Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Weitsprung: Talentierte Fotografen gesucht

Jung von Matt, Kolle Rebbe, Scholz & Friends, und thjnk suchen Nachwuchsfotografen. Wer die Mappenprüfung besteht darf das Art Buying treffen.

mehr

Designers’ Open 2012

Zum 8. Mal dreht sich in Leipzig alles um Design – und zum ersten Mal wird der Sächsische Staatspreis für Design verliehen.

mehr

FHWS: Ethik & Moral in Kommunikation und Gestaltung

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) veranstaltet eine Tagung über Ethik und Moral im Kommunikationsdesign.

mehr

Herbstwetter ganz ohne Schirm: »Rain Room« in London

In London ist man an Dauernieseln gewöhnt. Im »Rain Room« der Kreativagentur rAndom international sollen Besucher nun mutig in einen wahren Wolkenbruch treten. Trocken bleiben sie trotzdem.

mehr

Anzeige

Mondelez-Logo: Stimmen zum Kraft-Rebranding

Nach der Aufspaltung des Kraft-Konzerns müssen sich Verbraucher außerhalb Nordamerikas an ein neues Logo sowie den Kunstnamen Mondelez gewöhnen. Wir haben Design-Experten nach ihrer Meinung zum Rebranding gefragt.

mehr

blickfang Designmesse erstmals in Hamburg

Die internationale Messe für Möbel, Mode und Schmuck kommt Mitte Oktober in die Hamburger Deichtorhallen.

mehr

Man muss sein Vergnügen ernst nehmen!

Eames: The Architect & The Painter: Tolle Dokumentation über Leben, Liebe und Design von Ray & Charles Eames. Wir verlosen zwei DVDs.

mehr

Blick ins Studio: Fork

Die Digitalagentur Fork führt durch ihre schönen Arbeitsräume in der Hamburger Schanze.

mehr

Anzeige

Jobprofile und Gehälter

Ab sofort im Handel: PAGE 11.2012

mehr

PAGE Portfolio des Monats: Andrea Peter

Andrea Peters Illustrationen, die meistens für Magazine und Kinder- und Schulbuchverlage entstehen, sind augenzwinkernd verspielt …

mehr

Lehrer und Lehre an der Folk­wang­­schule für Gestaltung in Essen

Wer oder was war eigentlich Folk­wang? Der nach dem Palast der nordischen Göttin Freya benannte, vom Kunst­mäzen Karl Ernst Osthaus entwickelte Folkwang-Gedanke wollte Kunst und Leben vereinen – und wurde 1927 auch zum Namen einer der wichtig­s­ten deutschen Gestaltungsschulen.

mehr

Rikiki: London in Düsseldorf

Paradies für Grafikdesigner: Rike Stephani hat in Düsseldorf-Flingern ihren Shop rikiki eröffnet.

mehr

Anzeige

PAGE 11.2012

Alle Links zum Artikel »Cascading Images«:

mehr

5 Thesen zur Zukunft des Publishings

Immer zum Erscheinen der aktuellen Printausgabe der PAGE: »Die Fundstücke« von Jürgen Siebert. Freuen Sie sich über kühne Kommentare zu Trends, Entwicklungen, Ereignissen und dem ganz normalen Alltagswahnsinn eines Kreativen ... Heute: Die Zukunft des Publishings.

mehr

designxport popup festival 2012

Die Initiative hamburgunddesign° und ihr Designzentrum designxport laden am 20. und 21. Oktober zum popup festival in der Hamburger Neustadt.

mehr

Medienforum 2012

Am 29. und 30. Oktober findet das 16. Medienforum Mittweida statt, ein Fachkongress, der allein von Studierenden organisiert wurde.

mehr

Anzeige

Face-to-Face Konferenz 2012

Vom 15. bis 17. November 2012 findet die F2F-Konferenz für Wirtschaft, Design und Kommunikation statt. Noch sind Tickets zum Early-Bird-Preis erhältlich.

mehr

Speed-Meetings zwischen Designern und Unternehmern

Am 15. Oktober lädt Design am Oberrhein Designer und Unternehmer zu Vorträgen und Speed-Meetings.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!