Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Diplomarbeiten, Abschlussprojekte und Werkschauen Mai 2012

Hier alle Terminhighlights für den Mai …

mehr

Das Universum Ricard

Paul Ricard war ein Genie der Kommunikation – zum 80. Jubiläum ehrt Les Arts Decoratifs ihn.

mehr

Creative Weekend auf der drupa 2012

Am Creative Weekend, vom 5. bis 6. Mai, beleuchten zahlreiche Vorträge die Zukunft des Editorial Designs. Mit dabei: Design-Experten wie Martina Grabovszky, Lars Harmsen, Horst Moser, Mario Lombardo und Diego Vainesman.

mehr

Blick ins Studio: Apfel Zet

Das Berliner Grafikdesign-Studio Apfel Zet, bestehend aus Jarek Sierpinski, Julia und Roman Bittner, zeigt seine Arbeitsräume.

mehr

Anzeige

ART and Press: Zeitung als Kunst

Von Ai Weiwei zu Erwin Wurm: Wie Künstler mit Wahrheit und Wirklichkeit der Medien umgehen.

mehr

Die besten Dekorationsmaler der Welt!

Von Atlanta über Hamburg nach Tokio: Der Salon 2012 jetzt im hamburgmuseum!

mehr

BDG-Gründerfibel für Kommunikationsdesigner

Alles, was selbstständige Designer und Designerinnen für den Berufsalltag wissen müssen, fasst die BDG-Gründerfibel von Christian Büning zusammen.

mehr

Grüße aus Los Angeles!

Pacific Standard Time zeigt Kunst aus L.A., aber auch die großartigen Fotografien von Julius Shulman – und Poster, Kataloge, Zeitschriften aus drei Jahrzehnten.

mehr

Anzeige

Metall im Blut und Mähne auf dem Kopf

Death Vomit, Heaven Shall Burn oder Megadeath: Metalheads-Schau von Jörg Brüggemann.

mehr

see-conference: Visualisierung trifft Nachhaltigkeit

Scholz&Volkmer lädt am 28. April zur siebten see-Conference zur Visualisierung von Information.

mehr

Selfpublisher-Treffen


Die Publish-it-Yourself-Szene blüht und wird in PAGE 05.2012, die am 4. April erscheint, Thema eines großen Artikels sein. Doch vorher gibt’s noch einen von Spector Books parallel zur Leipziger Buchmesse organisierten Event am 17. März.

mehr

Ethnomarketing: Ein Interview

In PAGE 04.2012 werfen wir einen Blick auf Marketing für Nischen-Zielgruppen, wie Menschen mit Migrationshintergrund. In den USA ist die lateinamerikanische Zielgruppe besonders wichtig für den Markt. Wir sprachen mit einer Agentur, die sich auf sie spezialisiert hat.

mehr

Anzeige

Nachhaltige Medienproduktion – Jetzt!

Der 4. Kongress »Media Mundo« im Rahmen der Drupa2012 beleuchtet Wege, um eine nachhaltige Medienproduktion zu erreichen.

mehr

Blick ins Studio: Jakob Hinrichs

Jakob Hinrichs veröffentlicht seine Illustrationen in der New York Times, The Guardian, der FAZ, ZEIT, dem STERN, ebenso wie in VICE, Blond, und NEON. Wo sie entstehen, zeigt der Illustrator in unserer Serie.

mehr

PAGE-Extra: Job & Karriere

EXTRA in der aktuellen PAGE: Das Booklet »Aus- und Weiterbildung für Kreative«.

mehr

Buchkunst total

Alles auf einen Blick: Das Frankfurter Museum für Angewandte Kunst präsentiert seinen kompletten Buchbestand.

mehr

Anzeige

Weltfrauentag

Gibt sie deiner Frau, es ist ihr Job: Britin twittert Waschzettel – und hat riesigen Erfolg.

mehr

PAGE Portfolio des Monats: Rocket & Wink

Wer Dr. Gerald »Rocket« Rocketson und Petronius Amund Wink sind, weiß man nicht genau, ihre Arbeiten aber kennt man umso besser – und ihren Humor.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!