PAGE online

Knallt: Die Kampagne für die 101. ADC Annual Awards

Ab sofort kann man Arbeiten bei den internationalen ADC Awards von The One Club for Creativity einreichen. Die Kampagne dafür stammt von DDB Paris.

ADC 101 Kampagne

Creativity 101 – Each Cube has a story to tell: So lautet das diesjährige Motto der ADC Annual Awards und entsprechend auch der Kampagne, die die Kreativagentur DDB Paris für den Wettbewerb entworfen hat. Sie greift all die Gemütslagen auf, die Kreative bei ihrer Suche nach der besten Idee durchlaufen – und stellt diesen Prozess in spielerischen Illustrationen dar.

ADC 101 Kampagne

Die Kampagne wird künftig noch bekannte wie up-and-coming Vertreter:innen aus Illustration, Grafikdesign und weiteren Disziplinen aus aller Welt featuren, die über ihren Kreativprozess berichten.

Einreichungen sind ab sofort möglich – und werden in Abstufungen immer teurer. Die reguläre Einreichfrist endet am 31. Januar 2022, danach gibt es die verlängerte Einrichfrist bis 18 Februar und schließlich die finale Deadline am 4. März.

Kleine Agenturen und Freelancer zahlen weniger

Sehr sozial: Kleine Agenturen, Studios und Freelancer zahlen dank eines abgestuften Preismodells weniger für die Einreichung als große Agenturen und Unternehmen. Gemeinsam mit dem Freelancer-Portal Working not Working verleiht der ADC zudem auch in diesem Jahr wieder einen Freelancer of the Year Award.

Der Veranstalter der ADC Annual Awards, The One Club for Creativity, ist im Gegensatz zu anderen Wettbewerbsbetreibern eine Non-Profit Organisation, die die Einnahmen aus den Wettbewerben nutzt, um Programme und Events für die Creative Community aufzusetzen – wie die Diversity-Konferenz Where Are All The Black People, das Portfolioprogramm ONE School für Schwarze Kreative oder die Sunday Career Workshops an High Schools.

ADC 101 Kampagne

Produkt: Download PAGE Kreativ-Ranking 2020
Download PAGE Kreativ-Ranking 2020
Das sind die 50 kreativsten deutschen Agenturen und Designbüros

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren