Jung von Matt/9 wird zu Jung von Matt/Pulse

Jung von Matt bringt eine kreative Taskforce an den Start. Die neue Agentur geht aus der Unit Jung von Matt/9 hervor und firmiert unter dem Namen Jung von Matt/Pulse. Das bisher ausschließlich aus Kreativen zusammengestezte Team wird um eine Kundenberatung erweitert, die Geschäftsführung übernehmen Dörte Spengler-Ahrens und Jan Rexhausen.



jvm pulse

Jung von Matt bringt eine kreative Taskforce an den Start. Die neue Agentur geht aus der Unit Jung von Matt/9 hervor und firmiert unter dem Namen Jung von Matt/Pulse. Das bisher ausschließlich aus Kreativen zusammengestezte Team wird um eine Kundenberatung erweitert, die Geschäftsführung übernehmen Dörte Spengler-Ahrens und Jan Rexhausen. Erklärter Anspruch von Jung von Matt/Pulse ist es, Kunden mit besonders kreativen Ansprüchen mit schnellen und innovativen Lösungen zu bedienen. Auftraggeber zum Start ist neben Mercedes Benz Motorsport, AMG und Almdudler auch der Autovermieter Sixt – ein Kunde, mit dessen Werbung Jung von Matt bereits in der Vergangenheit immer wieder von sich reden machte.Gewohnt aktuell ist auch die erste Arbeit, bei der Jung von Matt/Pulse unter neuem Namen in den Credits steht. Die Anzeige reagiert auf den Pilotenstreit bei der Lufthansa und setzt den mit einem Augenzwinkern in Szene.

Sixt Pilotenstreik

2008 räumte eine Kampagne mit Schlagerstar Matthias Reim beim ADC 2008 ab, darüber hinaus reagieren Sixt und Jung von Matt stets rasant auf aktuelle Ereignisse in Politik und Gesellschaft. Zuletzt nutzte die Agentur die Dienstwagenaffäre von Ulla Schmidt, um sie in Anzeigen zu übersetzen.

JvMSixt

Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren