PAGE online
Produkt: PAGE 01.2020
PAGE 01.2020
Kreative fürs Klima ++ CD/CI: Bildsprachen für Zukunftsgewandtheit ++ Designstudium: Neue Studiengänge ++ RGB-Druck ++ Equipment-Ratgeber: Mobile Work ++ Geschlechterklischees ++ VW-Designsystem ++ Social-Media-Werbung ++ VR-Headsets im Test

Inge wie Ingwer

Ein Hauch von Sixties, gemixt mit Öko: der handgemachte Sirup Inge®

Ein Hauch von Sixties, gemixt mit Öko: der handgemachte Sirup Inge®, den wir in PAGE 10.2013 vorgestellt haben

Ein Schuss Inge® und sechs Schuss Wasser ist die perfekte Mixtur. Golden-beige schimmert das Ingwermischgetränk – fast senffarben, wie es in den Sixties so hochmodern war. In diesem Stil ist die ganze Identität des neuen Ingwersirups gehalten. Die Münchner Agentur Zeichen & Wunder hat sie entwickelt, inklusive des typografischen Logos, das den handgeschnitzt wirkenden Aufdruck von Obst­kisten und Werbetafeln der 1960er Jahre zitiert. Handgemacht wie der Sirup selbst sind auch andere Komponenten der Ausstattung. Die Visitenkarten sind im Letterpress-Verfahren gedruckt, während das Etikett der Flasche Holzschnitt und Stempeltechnik zusammenbringt.

Angefangen vom Naming Inge, das natürlich auf Ingwer anspielt, hat Zeichen & Wunder zum Rundumschlag angesetzt und auch den Webauftritt und die komplette Geschäftsausstattung entworfen, dazu Plakate, Holzdisplays, Sticker, Pins, Pappuntersetzer – und ein mobiles Bar­system. Hugo war gestern, jetzt kommt die Inge® – und das in einem Design, das augenzwinkernd an die guten alten Zeiten erinnert und sie zugleich charmant updatet.

Produkt: PAGE Digital 3.2018
PAGE Digital 3.2018
Logodesign ++ Karriere-Booster USA ++ TYPOstoria ++ Markenentwicklung für JINS ++ Ratgeber: Buchdruck-Services ++ Top 50: PAGE Ranking 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren