Frankfurt Sparks – die digitale Verlagswelt

Multichannel, Enhanced Books, Crossmedia – zur Frankfurter Buchmesse zeigt die Veranstaltungsreihe »StoryDrive« wie Storytelling und Contentgeschäft heute funktionieren.



Bild Frankfurt Sparks

Multichannel, Enhanced Books, Crossmedia – zur Frankfurter Buchmesse zeigt die Veranstaltungsreihe »StoryDrive« wie Storytelling und Contentgeschäft heute funktionieren.

Die Frankfurter Buchmesse, die dieses Jahr vom 12. bis 16. Oktober stattfindet, dient nicht nur dazu, bereits Geschriebenes und Publiziertes zu präsentieren – es geht genauso um die großen Autoren und Verlage von morgen, und die digitale Zukunft von Content und Storytelling.

Für diese Themen hat die Frankfurter Buchmesse die digitale Initiative »Sparks« ins Leben gerufen. Zum einen finden sich überall auf dem Gelände die »Hot Spots«, Präsentationsbühnen und Ausstellungsflächen für neue Technologien, neue Kommunikationskanäle, neue Formate, digitale Inhalte, etc. Zum anderen kommen vom 12. bis 13. Oktober Branchenexperten für die »StoryDrive« Konferenz zusammen.

Unter dem Motto »Storytelling & Storyselling« geben unter anderem die Produzenten David Gerson und Peter Friedlander professionelle Einblicke in die Filmbranche; der Transmedia Producer Louis-Pierre Pharand gibt Tipps für erfolgreiche Transmedia-Geschichten; und Paul Ashcroft und Nils-Holger Henning erklären wie die Games- und Buchbranchen zusammenfinden.

Neben diesen Workshops gibt es Filmvorführungen im »Open Space Kino« – »Anonymous« von Roland Emmerich wird von einer Diskussion mit dem Regisseur ergänzt, »Next Generation Short Tiger 2011« präsentiert die besten deutschen Hochschulkurzfilme – und die Konferenz bietet zwei Sonderveranstaltungen zu Marshall McLuhan, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Spannend ist sicher die »Performative Lecture«, in der McLuhans Werk in ein »user’s manual« verwandelt werden soll, das unterschiedliche Medienformen integriert.

Mehr Informationen zum Programm gibt es hier.


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren