PAGE online

»Die Hörer haben etwas gesucht, um mich zu unterstützen«

Webdesigner und Podcaster Jonas Arleth berichtet von seinen Erfahrungen mit der Membership-Plattform Patreon


Jonas Arleth UI Designer Hamburg

Hier hört hier Jonas Arleth, Webdesigner aus Hamburg, der seit 2016 den Web & Design Podcast sendet. Im Mai 2018 entschloss er sich, eine Patreon-Seite einzurichten, über die man Sonderfolgen seines Podcast beziehen kann. Im Schnitt hat er dort 80 monatliche Unterstützer – mal mehr mal weniger. Das bringt umsatzmäßig längst nicht soviel, wie seine regulären Kundenaufträge, aber einen Minijobber kann er davon bezahlen.

Hört seine Audio-Nachricht

 

Wer sich für weitere Design-Podcasts interessiert, der findet auf dieser Seite einen guten Überblick.

Und hier geht’s zur PAGE-Serie »Lieblingspodcasts von Designern«! Unter anderem verraten Studio Bruch, TwoPoints.Net oder Sebastian König, welche Podcasts sie inspirieren.

Mehr zum Thema alternative Einnahmequellen für Kreative via Membership-Plattformen in der PAGE 04.2021

PDF-Download: PAGE 04.2021

Brand Yourself: Trends & Tipps ++ Mehr Erfolg als Personenmarke ++ Alternative Einnahmequellen für Kreative ++ UX Design: Stop-Covid-App ++ SPECIAL Wild-plastic – Start-up mit Purpose ++ Nachgefragt: 1 Jahr Corona

8,80 €
AGB

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren