PAGE online

Design statt Rente

Unter dem Namen pfeiffer design group geht in München eine neue Designagentur an den Start, hinter der der langjährige Mercedes-Designchef Peter Pfeiffer (65) steckt. Der Kreative blickt auf mehr als 40 Jahre Berufserfahrung im Bereich Design

image

Unter dem Namen pfeiffer design group geht in München eine neue Designagentur an den Start, hinter der der langjährige Mercedes-Designchef Peter Pfeiffer (65) steckt. Der Kreative blickt auf mehr als 40 Jahre Berufserfahrung im Bereich Design zurück, zuletzt verantwortete er als Senior Vice Präsident der Daimler AG alle Designaktivitäten der Marken Mercedes-Benz, Smart und Maybach. Jetzt möchte er es noch einmal wissen und gründete gemeinsam mit seinem Sohn, Dominik Pfeiffer (33) sowie dem Agenturmann Sebastian Epe (34) die pfeiffer design group, die sowohl Produkt- als auch Kommunikationsdesign anbietet. Denn Peter Pfeiffer vertritt die Auffassung, dass Marken nicht nur durch das Produktdesign hochwertig gestaltet, sondern vor allem auch durch ein stringentes Corporate Design inszeniert werden müssen. Nur wenn diese beiden Disziplinen aufeinander abgestimmt seien, könnten ganzheitliche Markenkonzepte entstehen. Erster Kunde der Münchner ist die Hemdenmarke Einhorn.
www.pfeiffer-design.com

 
Produkt: eDossier »Kleine Agentur, großer Auftrag«
eDossier »Kleine Agentur, großer Auftrag«
Große Projekte – kleine Digitalstudios: Tipps zu Auftragsakquise, Teambuilding, Projektmanagement und Kundenkommunikation für Freelancer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren