PAGE online

Blurb startet Dream Team

Die Print-on-Demand-Plattform Blurb bietet ihren Kunden neuerdings die Unterstützung durch ein »Dream Team« an. Interessenten können sich direkt bei Blurb bewerben.

SZ_150116_Blurb_Screenshot

In dem Pool befinden sich Experten für Editorial Design, Illustration, Lektorat, Ghostwriting oder E-Book-Konvertierung – über alle Erfahrungs- und Honorarstufen hinweg. Blurb vermittelt dem Standort und Schwerpunkt des Kunden entsprechend passende Dienstleister, ohne eine Vermittlungsgebühr zu erheben.

Derzeit besteht das Dream Team aus rund 50 Experten aus Kanada, Australien, den USA und einigen europäischen Ländern. Deutsche Experten werden noch gesucht!

Interessenten können sich auf der Blurb-Website bewerben: http://www.blurb.de/dreamteam/collaborators. Neben einem Blurb-Account ist dafür eine eigene Webpräsenz mit Referenzen und professioneller Selbstdarstellung notwendig.

In einem späteren Schritt sollen noch Spezialisten für wirtschaftliche Verlagsaspekte hinzukommen, wie kaufmännische Fachkräfte, Social-Media-Profis und Marketingexperten.

Produkt: Mustervertrag: Projektrahmenvertrag (+Einzelprojektauftrag)
Mustervertrag: Projektrahmenvertrag (+Einzelprojektauftrag)
Mustervertrag von Kolonko Rechtsanwälte (Frankfurt) aus GWA-Ausgabe des Buches »Verträge mit Kommunikationsagenturen«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren