PAGE online

Wunderschön gezeichnetes Farbbuch für Kinder

Kommunikation mit Farben: ein Kinderbuch über die faszinierende Rolle von Farben bei Tieren.

Kinderbuch über die Farben der Tiere

 

Was das Tierreich an Farben zu bieten hat, ist nicht nur oft wunderschön anzuschauen, sondern hat auch fast immer einen tieferen Grund. Tiere »sprechen« per Farbe(n) miteinander, sei es verführerisch oder drohend, sei es schlicht um Infos über Alter und Geschlecht zu vermitteln – oder auch mal ihr Gegenüber gezielt zu täuschen.

Spannende Beispiele hierfür zeigt das Buch »Warum wirst du denn rot? Kurioses und Informatives über die Farben in der Tierwelt«, erschienen beim Knesebeck Verlag. Autorin ist die Journalistin Emanuelle Figueras. Iin ihrem Geburtsland Guyana im Tropengürtel Südamerikas geht die Natur besonders verschwenderisch mit Farbe um.

 

Farbenbuch die Farben der Tiere Kinderbuch-ab 8 Jahren Claire Gastold

 

Die feinen Illustrationen lieferte die französische Zeichnerin Claire de Gastold aus Paris. Sie studierte an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratives (eine der besten Hochschulen für Kommunikationsdesign in Frankreich), arbeitet für Zeitungen und Magazine sowie Werbekunden und hat schon mehrere illustrierte Bücher und Comics für Kinder und junge Erwachsene publiziert – leider bisher meist nur auf Französisch erschienen. Ein Besuch ihrer Website lohnt sich jedenfalls!

 

Kinderbuch über Farben Emmanuelle Figueras (Autorin), Claire de Gastold (Illustratorin):
Warum wirst du denn rot? Kurioses und Informatives über die Farben in der Tierwelt
Ab 8 Jahren
Gebunden, 40 Seiten
durchgehend farbig illustriert
aus dem Französischen von Jutta Orth
20 Euro
ISBN 978-3-95728-447-1
Direkt beim Verlag bestellen

 

 

Das Farbbuch ist ihre zweite Publikation mit Emanuelle Figueras, bei Knesebeck erschien bereits »Was riecht eigentlich die Schnecke?« über den Geruchssinn von Kriech- und anderen Tieren.

 

Die Pariser Illustratorin Claire Gastold am Zeichentisch
© Claire Gastold

Und so sieht sich die Pariser Illustratorin am Zeichentisch – mit dieser Zeichnung empfängt sie die Besucher ihrer Website http://clairegastold.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren