PAGE online

Riso-Sonnenschein: Kalender für ein strahlendes 2022

Eighties-Vibe und Sixties-Style, leuchtende Farben und ein cooles Format: Superkolor, Büro für Grafikdesign und Risographie aus Münster sorgt mit ihrem neuen Kalender für ein fröhliches 2022!

Eigentlich dachten wir schon Ende 2021, dass alles sowieso nur besser werden kann. Und vieles wurde es ja auch. Dennoch ist reichlich Luft nach oben und wer ausgelassen optimistisch durch 2022 gehen möchte, dem hilft dabei der neue Kalender von Superkolor aus Münster.

Erneut haben Julian and Hendrik Klein, zwei Brüder, die ihr Büro für Grafikdesign und Risographie bereits seit vielen Jahren gemeinsam betreiben (mehr bald bei uns im Agenturporträt), einen Riso-Wandkalender vorgelegt.

Den sechsten mittlerweile. Jeder Monat ist in bis zu vier Farben auf Römerturm Feinstpapier gedruckt.

Runde Eighties Linien, gestreifte Op-Art oder schimmernde Verläufe sind gemeinsam mit Benedikt Demmer von Druckwelle entstanden, changieren in zarten Tönen oder leuchten in kräftigen Farben.

Nachhaltig schön

Zwölf Farben sind insgesamt in dem Kalender zu finden, darunter Medium Blue, Teal, Aqua, Mint, Bright Red, Fluorescent Pink, Fluorescent Orange oder Metallic Gold.

Geliefert wird er mit Clip, der nicht nur die Seiten zusammenhält, sondern mit man das herrlich schmale Stück auch an die Wand hängen kann.

Kein Leim ist nötig, kein anderes Material und verwendet wurde selbstverständlich 100 prozentiges Recyclingpapier.

Umweltbewusstes Kommunikationsdesign und eine Gestaltung »im Spannungs­feld von Nach­haltigkeit, gesellschaft­licher Verantwortung und sozialem Engagement« gehören bei Superkolor zum Portfolio.

Wegen der großen Nachfrage im letzten Jahr, erscheint der Kalender jetzt in doppelt so hoher Auflage, ist aber dennoch limitiert. Diesmal auf 500 Exemplare und für 20 Euro im Studio-Shop von Superkolor erhältlich.

Produkt: eDossier »Falz- und Bindetechniken«
eDossier »Falz- und Bindetechniken«
Ratgeber Falz- und Bindetechniken: Effektive Produktioner-Tipps für Buchgestaltung, Editorial Design und Kalender-Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren