PAGE online

Porträt: Marina Muun

PAGE gefällt …: Illustrationen von Marina Muun aus London, die in schönsten Farben und mit surrealer Magie Frauen ins Aquarium setzt oder Tauben aus ihnen aufsteigen lässt.

Marina Muun

Name Marina Muun

Location London, UK

Web www.marinamuun.com

Start Ich habe an der Arts University Bournemouth Illustration studiert und anschließend am Camberwell College of Art. Seit ich 2014 meinen Abschluss gemacht habe, arbeite ich freiberuflich und vollzeit vor allem für Zeitschriften und mache genau das, was ich immer wollte!

Stil Stil ist nichts, auf das ich mich wirklich konzentriere – ich genieße es vor allem starke Konzepte für meine Illustrationen zu entwickeln bevor ich überhaupt an ihren Stil denke.

Technik Eine Mischung aus digitaler & handgezeichneter  Technik.

Inspiration Architektur, Animation, Typografie, Verpackungsdesign, Theater und alle möglichen anderen Arten von Design und Kultur, die mir täglich begegnen.

Kunden Wired, The Washington Post, New York Times, Smithsonian Magazine, Stanford Business Magazine, V&A Museum, Medium, Real Simple, Variety Magazine & BuzzFeed among others.

Agent The Loud Cloud

Atlanta Magazine
Bild: Marina Muun
1/21
Barnard College
Bild: Marina Muun
2/21
Biolab
Bild: Marina Muun
3/21
Bulletin Mag
Bild: Marina Muun
4/21
DeMorgen
Bild: Marina Muun
5/21
Grazia
Bild: Marina Muun
6/21
Lieslow Room
Bild: Marina Muun
7/21
Medium
Bild: Marina Muun
8/21
Medium
Bild: Marina Muun
9/21
Medium – Autism
Bild: Marina Muun
10/21
Medium – DIY
Bild: Marina Muun
11/21
Medium – Halloween
Bild: Marina Muun
12/21
Medium – Kristine
Bild: Marina Muun
13/21
Medium – Lyft
14/21
Medium – Lyft
15/21
Medium – Pinterest
16/21
NYT
Bild: Marina Muun
17/21
Smithsonian
Bild: Marina Muun
18/21
Stanford Business
Bild: Marina Muun
19/21
Washington Post
Bild: Marina Muun
20/21
Marina Muun
Bild: Marina Muun
21/21

 

 

Name Marina Muun

Location London, UK

Web adress www.marinamuun.com

Start I studied illustration at the Arts University Bournemouth and later at Camberwell College of Art. After graduating in 2014 I began freelancing full-time working on mostly editorial projects which is what I’ve always wanted to do!

Style Style is not something I focus on strongly –  I really enjoy working on and developing strong concepts for my illustrations before I even start thinking about that.

Technique A mix of digital & hand drawn techniques.

Inspiration Architecture, Animation, Typography, Packaging, Theatre and all sorts of other forms of design and  culture I come across daily.

Clients Wired, The Washington Post, New York Times,Smithsonian Magazine, Stanford Business Magazine, V&A Museum, Medium, Real Simple, Variety Magazine & BuzzFeed among others.

Agent The Loud Cloud

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren