Musikvideo von Deichkind mit Schauspieler Lars Eidinger

»Richtig gutes Zeug«! Deichkind legt wieder den Finger in unsere Luxuswunden



Am Werk waren natürlich wie immer Timo Schierhorn & UWE vom Regiekollektiv Auge Altona, das seit 2011 für den gesamten filmischen Output der Hamburger Band verantwortlich zeichnet. Darunter bekanntlich einige der brilliantesten und lustigsten deutschen Musikvideos der letzten Jahre wie »Leider geil« oder »Denken Sie Groß«. Für den perfekten Schliff sorgte – ebenfalls wie immer – Oliver Krupp und seine Filmproduktionsfirma mookwe.

 

Das Styling, das man als eher ausgefallen bezeichnen muss, übernahmen Katharina Duve und Sabrina Seifried, Material und Accessoires für die Ausstattung kamen aus dem Fundus von Axis Mundi, das Ausstattungs-Paradiese in Hamburg und Berlin unterhält.

Gedreht wurde in diversen Konsumtempeln vom Berliner Kadewe übers Hamburger Kaufhaus Alsterhaus über den großen italienischen Supermarkt Andronaco bis zum Kiosk Tip Top im Schanzenviertel, wo ein äusserst witzig und akrobatisches Meme entstand – die Szene erinnert jedenfalls stark an das Video »Drunk Guy in Store« (siehe unten).

 

 

 


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =

Das könnte Sie auch interessieren