Image Direkt wieder da

Mit Image Direkt ist eine alte neue Stockbild-Agentur wieder da – mit flotter Website, viel Kundenkomfort und über zwei Millionen Bildern.



Wer schon etwas länger mit Stockbildern arbeitet, wird den Namen Image Direkt wohl noch kennen, denn die Firma war einer der ganz frühen Player auf dem Online-Markt. Das Vertriebsportal für lizenzfreie Bilder wurde 1997 gegründet, zwei Jahre später konnte man unter www.imagedirekt.de Einzelbilder kaufen. Vielleicht war es dann in den letzten Jahren die Konkurrenz durch die Microstock-Anbieter, jedenfalls verschwand die Firma eine Weile von der Bildfläche. 

Jetzt hat F1online aus Frankfurt, eine der ältesten und erfolgreichsten digitalen Bildagenturen, Image Direkt als eigenständige Vertriebsplattform unter dem Motto preiswerte Bilder für Jedermann wiederbelebt. Man will es den Kunden so bequem wie möglich machen: Statt mit Credits herumzuhantieren, lassen sich die einzelnen Bilder direkt per Paypal, Onlineüberweisung, Kreditkarte oder Vorauskasse bezahlen (mit Trusted-Shop-Zertifizierung). Auch als unangemeldeter Gast kann man auf Lightbox, Warenkorb und Bestellung zugreifen. Und schließlich braucht man in den Suchergebnissen nicht mehr von Seite zu Seite blättern, sondern kann dank Endless Scroll auf einer Seite bleiben. 

Außerdem ist die Website optisch ansprechend – ebenso wie das Black-Bean-Logo-Männchen, das hier und da auftaucht. Für beides zeichnet Florian Rinderle verantwortlich. 

Alle Bilder des Artists brushingup


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren