Ganz einfach Gutes tun durch Gestaltung!

Für jeden Kreativen, der am Charity Creative Award teilnimmt, gehen 100 Euro an SOS-Kinderdörfer.



Ein tolles Konzept hat sich CEWE-PRINT.de mit seinem Charity Creative Award ausgedacht: Für jeden, der mitmacht, spendet der Online-Druckdienstleister hundert Euro an die SOS-Kinderdörfer. Letztes Jahr gingen über 900 Beiträge ein, das macht über 90 000 Euro Spenden. Dieses Jahr sollen es noch mehr werden!

Die Aufgabe ist die Gestaltung von Motiven für eine exklusive Postkarten-Edition der SOS-Kinderdörfer und zwar zum schönen Thema »Glücksmomente für Kinder«. Die Kollektion wird zugunsten der Einrichtung im SOS-Kartenshop weltweit verkauft. Hier gehen nochmal 30 Cent pro Karte an die weltweit tätige Kinder-Hilfsorganisation.

Bis zu zehn Designs kann jeder Teilnehmer hochladen, entweder im Format DIN-Lang (210 x 105 mm, quer) oder B6 (170 x 120, hoch oder quer). Unbearbeitete Fotos sind nicht gefragt, es geht um Gestaltung – sei es in Form von Illustrationen, Bildmontagen, Collagen, Lettering oder Text-Visuals. Wer Bilder aus Datenbanken verwendet, muss natürlich versichern, dass er die entsprechenden Rechte besitzt und Datenbank sowie Bildnummer angeben. Das Logo der SOS-Kinderdörfer muss nicht ins Design einbezogen werden, es wird auf die Rückseite gedruckt.

Zu gewinnen gibt es EIZO-Monitore, Adobe-Abos sowie Wacom-Tablets. Zusätzlich sind für die ersten zwölf Plätze PAGE-Abos sowie Patenschaften für SOS-Kinderdörfer in aller Welt ausgeschrieben, deren Kosten von je 372 Euro CEWE für ein Jahr übernimmt.

Alle Infos über die Teilnahme findet man hier.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren