Design aus Belgien

 Die Ausstellung “Je suis dada – between dream and reality” präsentiert im designforumWIEN von 9. September bis 11. Oktober 2009 rund dreißig zeitgenössische Designer aus Belgien, deren Arbeiten überwiegend von Surrealismus und Dadaismus geprägt sind.



image
 

Die Ausstellung “Je suis dada – between dream and reality” präsentiert im designforumWIEN von 9. September bis 11. Oktober 2009 rund dreißig zeitgenössische Designer aus Belgien, deren Arbeiten überwiegend von Surrealismus und Dadaismus geprägt sind. Hier die “Sugarbags” von Christiane Hoegner.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren