Ausstellung Andy Gilmore

"Black Math" heisst die Schau von 11. Juli bis 22. August in der Berliner pool gallery. Gilmores Grafikdesignarbeiten kennt man aus Magazinen wie The New York Times, Dazed & Confused oder Wire. Gilmores Website findet man unter



image

“Black Math” heisst die Schau von 11. Juli bis 22. August in der Berliner pool gallery. Gilmores Grafikdesignarbeiten kennt man aus Magazinen wie The New York Times, Dazed & Confused oder Wire. Gilmores Website findet man unter http://www.birdbrid.com/

 

Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren