PAGE online

Gewinnspiel: Berliner Type und Corporate Design Preis Jahrbücher 2012

D

Bild identity Jahrbuch

ie Berliner Type und Corporate Design Preis Jahrbücher 2012 gibt es jetzt mit Magazin. Den Inhalt hat PAGE beigetragen – und wir verlosen drei Exemplare.

Soeben sind die Jahrbücher der Berliner Type und des Corporate Design Preis bei uns eingetroffen. Erstmals erscheinen die Jahrbücher dieser beiden Wettbewerbe als Bundle und bieten so einen spannenden Überblick über erfolgreiche Designer und Agenturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Begleitet werden sie vom Magazin »IDENTITY«, das vollgepackt ist mit Themen und Trends, die für die Auftragskommunikation von zentraler Bedeutung sind. »Wie gelingt es, einer Identität Leben einzuhauchen?«, »Wie funktioniert das neue Eco-Business und wie lässt sich Design als zentraler Wirtschaftsfaktor nutzen?«, »Wie sieht die Zukunft von Print aus?« – das sind nur einige der Fragen, die beantwortet werden. Den Inhalt zu dieser Begleitpublikation hat PAGE beigetragen.

Gewinnspiel

Und das Beste überhaupt: Unter allen, die uns bis einschließlich 23. Januar 2013 über die Kommentarfunktion zu diesem Artikel mitteilen, was die größte Stärke von Print ist, verlosen wir drei Exemplare des Bundles bestehend aus den beiden Jahrbüchern und dem Magazin. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Gedruckte Daten werden archiviert. Gedruckte Medien transportieren Wissen über Jahrhunderte hinweg. Sie sind Medien der Erfahrung und der Erinnerung.

    Digitale Daten werden konsumiert. Digitale Medien transportieren Informationen für den Augenblick. Sie sind Medien der Beliebigkeit und des Vergessens.

  2. Print läst mein leben noch schöner aussehen^^

  3. P R IN T
    PoweR IN Type

  4. lesekomfort…haptik…flexibilität…beständigkeit…

  5. Print macht Druck.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren