Art Contest bei Scholz & Friends

Der Kontakt zum studentischen Nachwuchs ist eines der wichtigsten Recruiting Tools für Agenturen. Um Talente zu erkennen und potenzielle Kreations-Junioren frühzeiting für die eigene Agentur zu begeistern, veranstaltet Scholz & Friends regelmäßige Art Contests und Texterwettbewerbe



Art Contest S&F 1

Der Kontakt zum studentischen Nachwuchs ist eines der wichtigsten Recruiting Tools für Agenturen. Um Talente zu erkennen und potenzielle Kreations-Junioren frühzeitig für die eigene Agentur zu begeistern, veranstaltet Scholz & Friends regelmäßige Art Contests und Texterwettbewerbe – finanziert aus dem Recruiting-Topf der Werbeschmiede. Bewerben kann sich jeder, der sich mit Kommunikation auskennt, gute Ideen und dazu ein Händchen für deren kreative Umsetzung hat. Wer Glück hat, wird in die Agentur eingeladen und darf sich den Briefing-Aufgaben stellen. Am vergangenen Wochenende kam eine Gruppe von elf jungen Artern am Hamburger Standort von Scholz & Friends zusammen, schnupperte hier Agenturluft und entwickelte fiktive Kampagnen für die Kunden Lecithin und Vodafone. Angeleitet wurden die Nachwuchskreativen von den S&F-Familyleitern Jörg Sachtleben und Marc Kittel. Eine Auswahl der Gewinnermotive von Mattias Bauer (oben), Moritz Glück und Holger Väth (unten) sehen Sie hier. Der nächste Wettbewerb für talentierte Texter findet Ende April in Berlin statt. Informationen zur Bewerbung gibt es hier.

Art Contest S&F 2
Art Contest S&F 3

Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren