Annual Multimedia 2013 – das Jahrbuch

Das Jahrbuch zu den Siegern des Annual Multimedia Award 2013 ist erschienen.



Bild Annual Multimedia Jahrbuch

 

Die Sieger der Annual Multimedia Awards gab die Jury im Oktober bekannt. Jetzt ist das Jahrbuch erschienen, das die 23 Gold- und 99 Silber-Gewinnerarbeiten präsentiert – und damit aktuelle Trends im digitalen Marketing.

In den Einführungskapiteln des Buchs reflektieren Brancheninsider aktuelle Entwicklungen. Blogger Peter Glaser, zum Beispiel, schreibt in seinem Beitrag »Wenn die Dinge verschwinden« darüber, wie sich materielle Dinge immer weiter im Virtuellen »auflösen«. Der Journalist Anatol Locker bewertet die Zukunft von Pinterest & Co. und der Medienexperte Henry Steinau definiert »Benimmregeln« fürs Responsive Design.

Im Kapitel zu den Gewinnerarbeiten werden die verschiedenen Projekte mit ihrer jeweiligen Zielsetzung und den zentralen Details vorgestellt. Die prämierten studentischen Arbeiten werden, im gleichen Umfang wie die Gold- und Silber-Gewinner, im letzten Kapitel gezeigt. Den Abschluss des Buchs bildet ein Register, das Agenturen, Hochschulen und Auftraggeber sowie Personen auflistet.

Eine kleine Vorschau ins »Annual Multimedia 2013« Jahrbuch bietet die folgende Galerie.

Michael-A. Konitzer (Hg.)
Annual Multimedia 2013 Jahrbuch für digitales Marketing
400 Seiten, vierfarbig, Schutzumschlag, Großformat
79,- Euro
ISBN 978-3-8029-0413-4


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren