Vom Sonnendeck zum Erdkern

Die Typejockeys haben ein Wiener Parkhaus in eine Reise zum Mittelpunkt der Erde verwandelt.



Es ist eines der größten Projekte der Typejockeys bisher – und ein wunderbar verblüffendes, das nicht nur zeigt, wie klar man durch ein Parkhaus geführt werden kann, sondern auch wie verschmitzt das vonstatten gehen kann, wie unterhaltsam, intelligent und augenzwinkernd.

Auf den 16.000 Quadratmetern des Parkhauses P2 im Business Park Vienna lassen die Typejockeys gemeinsam mit Nana Architektur Erdschichten, Farben, Bilder und Piktogramme in unverwechselbarer Weise aufeinander treffen.

Im Mittelpunkt der Gestaltung stand dabei, die sechs Ebenen so deutlich wie möglich voneinander abzuheben und so ist jede Etage mit einer bestimmten Farben versehen und einer »Erdschicht« zugeordnet: Während das Sonnendeck im Freien ist, wird die Einfahrtsebene zur Erdoberfläche, darunter befindet sich die Mineralschicht, dann kommt die rauhe Kruste, der schützende Mantel und schließlich die untere Ebene »Dem Kern so nah«.

Zusätzlich werden die einzelnen Ebenen/Erdschichten durch dazu passende Bilder unterschieden und durch ein Farbspektrum zu dem leuchtendes Grün, Gelb und Lila gehören und das durch, für ein Parkhaus ganz untypisches strahlend-warmes Licht beschienen wird.

Pfeile, Navigationsverweise und andere Orientierungshilfen ziehen sich über die Böden und um Ecken herum, die Piktogramme sind so klar wie heiter, machen unaufhörlich klar, auf welcher Ebene man sich gerade befindet – und dazu tragen die Figuren Schlips und Kleidchen.

Das alles begeistert bereits sehr und ist das Gegenteil eines deprimierenden Parkhauses wie man es sonst so kennt. Und dazu wird man dann noch formvollendet auch schriftlich geführt – in der Supria Sans von Hannes von Döhren. »Nach oben. Get up!«, »Nach unten. Get down!« heißt es zuvorkommend, es gibt es Parkplätze »Nur für Damen. For Ladies« und schließlich wird man nett mit einem »Come back soon. Bis bald und gute Fahrt!« verabschiedet.

Der Ton ist genauso auf den Punkt wie das Leitsystem selbst – und wir freuen uns sehr darauf, unsere Kreise mal im Parkhaus P2 des Business Park Vienna zu ziehen.


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren