PAGE online

Typo-Bike von House Industries

S

chönster Fahrrad-Hype: Die umtriebige Typefoundry House Industries feiert ihr Bike samt eigenem Velo Font.

Die Type Foundry House Industries aus dem amerikanischen Yorklyn, Delaware, setzt ihre Schriften, von denen viele einen hübschen Retro-Touch haben,in den verschiedensten Design-Zusammenhängen um – überzieht Kinderspielzeug mit ihnen, Hocker, Shirts, Geschirr, geht Kollaborationen mit Klamottenlabel wie Uniqlo ein oder mit Keramikmeistern wie Hasami – und entwickelte ein Corporate Design für Richard Sachs, den »Godfather« des Fahrradbaus.

Ganz auf der Höhe der Zeit ist auch ihr House Velo Bicycle, ein Schmückstück, überzogen mit Kastenmuster und beschriftet mit dem House Industries’ Fahrrad-Font Velo Serif.

In ihrer Galerie, großzügig in dem alten Farmhaus gelegen, in dem House Industries residiert, wird heute Abend eine Ausstellung eröffnet, die sich ganz um das House-Fahrrad dreht, um die Schrift Velo Serif und allerlei Merchandise rund ums Bike, dessen Rahmen man bei House Industries bestellen kann, um das Fahrrad dann von einem lokalen Fahrradexperten zusammensetzen zu lassen.

 

Mehr von House Industries: House Industries für UniqloWorthe NumeralsHouse, Hasami und das HApp zum Fotos beschriften, Buchstaben zum spielenHouse Industries für Chronicle Books, Handgemachte Fahrradkultur

Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Typefoundry entwirft Fahrrad-Socke / PAGE online

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren