PAGE online

Typografische Vintage-Karten

N

Bild Typo-Postkarten

eu bei Princeton Architectural Press: stilvolle Typo-Grußkarten.

 

Keine Frage, eine handgeschriebene Karte sagt mehr als Tausend getippte Worte. Deshalb haben wir uns fürs neue Jahr vorgenommen, wieder öfter auf dem Postweg Grüße an nette Menschen zu schicken. Wie schön, dass Princeton Architectural Press ein Postkarten-Set herausgebracht hat, das uns hilft, den guten Vorsatz umzusetzen. Die »Vintage Typography Notecards« basieren auf Schriften aus Vintage-Typo-Handbüchern – von handgezeichneten Unikaten bis zu Klassikern. Auf der Rückseite jeder der insgesamt zwölf Karten finden sich Informationen zur jeweiligen Schrift.

Zum Preis von knapp 15 $ lassen sie sich online bestellen – und dann auf die Reise schicken.

Produkt: PAGE 10.2020
PAGE 10.2020
Offene Worte finden ¬– Position beziehen! ++ Praxis: Inclusive Design ++ Kampagnen: Save the Civil Discourse! ++ Kreativ Awards in der Krise? ++ 3D-Events in der Cloud mit Unity ++ Webdesign: CSS-Hacks ++ Typo: deep fonts mit KI ++ Booklet: CD/CI-Ranking

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren