Scriptfont Brand

Fast wie mit Kreide geschrieben: Brand von Maximiliano Sproviero.



 

 

Es gibt ja Leute, die haben es drauf und können mit einem Stück Kreide die tollsten typografischen Artworks anfertigen. imersif aus Toronto beispielsweise, mit ihrer Arbeit für Starbucks. Wer nicht so begnadet ist, dem sei die neue Schrift Brand des argentinischen Typedesigners Maximilano Sproviero empfohlen. Andy Warhol’s »Tomato Soup«, Chalk-Lettering und Baseball waren die Inspirationsquellen für Brand, die sich vor allem fürs Packaging, aber auch fürs Editorial Design oder das ein oder andere Logo eignet.

Während die Pro-Styles der Schrift mit allen möglichen OpenType-Features wie Alternates, Ligaturen oder Ornamenten voll sind, bieten die Standard Styles eine abgespeckte Version der Type ohne dekorative Alternativen. Es gibt sie in den Varianten Light, Regular, Shade Solo, Shade, Inline und Ornaments, die komplette Familie kostet in der Pro-Version rund 150 Dollar, kaufen kann man sie über Myfonts.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren