PAGE online

Scout und Moderno

Vom Font Bureau aus Boston kommen zwei neue Schriften: die moderne Serifenlose Scout von Cyrus Highsmith enstand ursprünglich für das Redesign, das Geraldine Hessler für „Entertainement Weekly“ umgesetzt hatte. Scout ist mit

image

Vom Font Bureau aus Boston kommen zwei neue Schriften: die moderne Serifenlose Scout von Cyrus Highsmith enstand ursprünglich für das Redesign, das Geraldine Hessler für „Entertainement Weekly“ umgesetzt hatte. Scout ist mit ihren 24 Schnitten sehr gut ausgebaut und eignet sich nicht nur fürs Editorial Design.
Vom Font Bureau-Gründer David Berlow selbst stammt die FB Modeno, eine Slab Serif mit 32 Schnitten. Beide Fonts werden ausführlich auf der Website beschrieben und gezeigt.
www.fontbureau.com/Scout
www.fontbureau.com/ModernoFB

 

image

 
Produkt: eDossier »Typografie im Web«
eDossier »Typografie im Web«
Tools und FAQ zu Responsive Typography, Web Fonts und OpenType-Features.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren