Nouvelle Noire Aktionswoche

Die Schweizer Schriftschmiede Nouvelle Noire feiert ihr einjähriges Bestehen und spendet 50% des Erlöses aller Schriften, die diese Woche gekauft werden, an eine Stiftung für leseschwache Menschen. 



Bild Nouvelle Noir

Das Schweizer Studio für Typedesign Nouvelle Noire setzt sich diese Woche für Menschen ein, die Schwierigkeiten haben, sich in der Welt der Schrift zurecht zu finden. Zur Feier seines einjährigen Bestehens spendet das Studio die Hälfte des Erlöses aller Schriften, die vom 11. bis 17. März 2013 über ihren abcde-shop gekauft werden, an eine Stiftung für leseschwache Menschen.

»Die Aktivität des Lesens ist dem geübten Leser nur selten bewusst, automatisch liest er Buchstabengruppen bevor er darüber nachdenkt ob er sie lesen will oder nicht. Doch bis das Lesen automatisch funktioniert, ist es ein langer Weg. Das Lesen muss erlernt werden, der Leseneuling muss sich in der Welt der Buchstaben zurechtfinden, ihre Formen kennenlernen und diese in Gruppen gebildet als Wörter lesen können. Das ist eine Leistung die nicht allen gleich leicht fällt und die viel Zeit und Übung erfordert.«, sagen die Designer.

Hier können Sie ihr Projekt unterstützen.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren