Darjeeling von FaceType

 

Darjeeling ist eine Kombination aus britischer Eleganz und Indischer Opulenz



 

Darjeeling ist eine Kombination aus britischer Eleganz und Indischer Opulenz

London meets Calcutta. Die neuste Schrift der Wiener Typefoundry FaceType ist eine Kombination aus britischer Eleganz und Indischer Opulenz, aus Optima und Bodoni. Wie schon bei den Vorgängern Ivory und Aeronaut kann man auch bei der Darjeeling den Ornament-Font – den es gratis dazu gibt – über den Text-Style legen und so zum Beispiel zweifarbige Initialen erzeugen. Darjeeling funktioniert sowohl als Text- als auch als Displayschrift. NebenSmall Caps, vier Ziffernvarianten, Brüchen und 102 bedingten Ligaturen verfügt sie auch über eine umfangreiche Sprachunterstützung. Normalerweise kostet die Familie 50 Dollar. aber bis zum 31. Mai gibt es sie auf MyFonts für die Hälfte.

www.facetype.org

www.myfonts.com


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren