PAGE online

Der Wahl-O-Mat ist wieder da!

A

lle Jahre wieder zur Bundestagswahl gibt es die interaktive Anwendung Wahl-O-Mat.

Seit elf Jahren gibt es den Wahl-O-Mat, eine interaktive Browser-basierte Anwendung der Bundezentrale für politische Bildung. Zur Landtagswahl in Bayern ist er gestern wieder mit bayernspezifischen Fragen gestartet und wird auch zur Bundestagswahl ab dem 29. August mit Fragen angepasst.

Die pplikation ist eine Art Frage-und-Antwort-Werkzeug: Mit Hilfe einer Frageliste wird dabei die politische Richtung des Nutzers abgefragt um herauszufinden, welche Partei seinen Einstellungen und Forderungen am nächsten kommt. Das Ergebnis mit den meisten Übereinstimmungen bekommt er als Diagramm präsentiert.
Entwickelt sowie zu jeder Wahl aktualisiert wird die Applikation von der Berliner Agentur 3pc.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren