Suitcase Fusion zum Leoparden

Mit dem Update Suitcase Fusion 12.1.7 wird die Fontverwaltung von Extensis kompatibel zu Mac OS X v10.5 Leopard. Das Programm lief zwar unter Leopard, doch nicht alle Einstellungen erfolgten in gewohnter Weise. Durch das für registrierte Anwender



von Suitcase Fusion 12.x kostenlose Update werden wichtige Systemeinstellungen automatisch definiert. Anwender müssen dies nicht mehr manuell erledigen. Darüber hinaus ermöglicht das Update die Verwaltung der neuen Systemfonts in Leopard über die Funktion ‘Systemzeichensätze verwalten’.
Zusätzlich zur Optimierung für Leopard enthalten alle Fontmanagement- Produkte von Extensis Plug-ins für die automatische Aktivierung von Schriften in Dokumenten aus Adobe Illustrator and InDesign CS3. Diese Plug-ins sind unverzichtbar für Anwender von Leopard, da die Programme der Adobe Creative Suite 2 nicht für Leopard (PDF) entwickelt wurden.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren