Sample Lab

Sample Lab



 

 

Kategorie: Musik

Entwickler: fotoh llc Sample Lab

© fotoh LLC 2010 SampleLabApp.com

25,4 MB (iPad)

5,99  (Version 1.0.2)


FontShuffle


Keine Frage… Sample Lab ist wirklich elegant und sieht aus wie ein echtes, massives Stück Hardware. Schlussendlich ist es aber lediglich eine Software, mit der sich eigene Samples aufnehmen und loopen lassen.

Das Sample Lab macht was es soll: Samples aufnehmen und abspielen. Der Funktionsumfang der App ist daher überschaubar. Doch das macht nichts, denn es kommt nicht darauf an, Sounds auf dem iPad zu kreieren, sondern außerhalb. Das Gerät nimmt nur auf und Sample Lab bringt es in Form. Dazu werden erst die Sounds aufgenommen und dann in einzelnen Tracks organisiert. Tracks und Sounds stehen dann noch zur Manipulation zur Verfügung. So lassen sich die Samples auf mehreren Pads spielen und geben der Software zusätzlich noch den Flair eines Touch Pads.

Leider kann man die Sample-Patterns nicht noch mal kopieren und dann anderswo wieder einfügen. Auch ihre Dauer ist durch die Aufnahme festgeschrieben. Aber wer weiß, was sich die Entwickler noch einfallen lassen. Das Potenzial ist allemal vorhanden, und machen das Sample Lab zu einem gar nicht so schlechten Stück Software (zum Beispiel für a Capella-Bands und experimentelle Sound-Tüftler).

Einige Features
Pinch-Zoom Präzision Sample-Editor
– wählen Sie Ihre Audio-File und ziehen Sie es nach rechts auf einen Titel
– 8 Stereo tracks@44.1kHz mit per Beat-Volume Control
– Pitch-Shifting hilft Zeit sparen
– und ermöglicht 2 volle Oktaven je Sample
– Eigene Samples zeichnen
– WAV-und MP3-Dateien mit iTunes importieren
– Copy/Pasteboard für den Austausch mit anderen Anwendungen
– Trigger-Pads für tapping-in patterns oder Stand-alone-Performance
– 4 Echtzeit-DSP-Effekte: Compressor, Bit crusher, Resonant cutoff und Phaser
– Multi-Touch-Sequenzer für einfaches Erstellen der Kompositionen
– Shuffle-Steuerung für natürlich klingende Synkope.
– Mehr als 100 Samples enthalten




Sprachen:

Englisch

Voraussetzungen:

Kompatibel mit iPhone, IPod touch und iPad.

Erfordert iOS 4.2 oder neuer.


zurück


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren