Tools & Technik

Technik beflügelt Kreation! Gemäß unserem PAGE-Motto »Design. Code. Business.« stellen wir nicht nur die Arbeiten, sondern auch die Werkzeuge der Kreativbranche vor: Tools, Apps, Programme und Methoden für die Gestaltung und Realisierung zeitgemäßer Kommunikations- und Designprojekte.

mehr

PS 64-Bit (noch) nicht für Mac

Im Zuge der Lightroom 2 Beta gibt Adobe Details zur Entwicklung kommender Programm-Versionen von Adobe Photoshop bekannt, die John Nack von Adobe in seinem Blog beschreibt. Insbesondere geht es um 64-Bit-Versionen der Softwares. Ursprünglich sollte

mehr

Bundesnetzagentur: 8,7 Mio nutzen UMTS

Acht Jahre nach der Versteigerung der UMTS-Frequenzen werden Mobile Data und Mobile Web endlich zum langersehten Wachstumstreiber im TK-Markt. „Der Knoten ist geplatzt und das mobile Internet ist nun auf der Überholspur“, sagte der

mehr

TV-Serien im deutschen iTunes Store

  Lange mussten die iPod-Besitzer hierzulande warten, jetzt ist es soweit: Auch deutsche Serien-Junkies kommen in den Genuss einzelne Folgen beliebter Serien direkt aus iTunes auf den videofähigen iPod zu laden. Den Anfang machen

mehr

Designers Toolbox

Wieviel horizontale Pixel muss ein Bild haben, das bei einer Breite von 216 mm bei 300 DPI belichtet werden soll? Welche Maße hatte noch mal ein C5-Umschlag? Wieviel PostScript-Punkt sind eigentlich 120 mm? All das klärt die Designers Toolbox

mehr

Anzeige

Adobes onAIR Tour Workshops

Adobes onAIR Tour macht einen Abstecher nach Europa. Gestern in Madrid (31.3) und morgen (2.4) in Paris. Im Juni dann in Deutschland. Vom 31. März 2008 bis zum 13. Juni 2008 touren die AIR Profis von Adobe mit den kostenlosen Adobes onAIR Tour

mehr

Aperture 2.1 mit Plug-Ins

Apple stellt Aperture 2.1 zum Download bereit. Mit Aperture 2.1 wird eine neue, offene Plug-In-Architektur eingeführt, die es Fotografen erleichtert, spezielle Bildbearbeitungssoftware von Dritt-Herstellern direkt in Aperture zu nutzen. Aperture 2.1

mehr

Apple kauft Adobe

Heute übernimmt Apple den Software-Anbieter Adobe. Der Computerhersteller aus Cupertino zahlt einen Betrag von US $ 12 Milliarden in bar. Binnen Jahresfrist soll die Fusion abgeschlossen sein und Synergien in den Bereichen Publishing/Videoschnitt,

mehr

Online-Druckereien

In PAGE 05.2008, die ab 2. April im Handel ist, gibt es Tipps für die schnelle und gezielte Auswahl des passenden Printshops. Hier dazu auch einige Links zu Anbietern:

mehr

Anzeige

Photoshop wagt den Sprung in den Browser

Es wurde schon viel über eine browserbasierte Version von Photoshop spekuliert, dann folgten erste Vorabversionen und eine offizielle Ankündigung. Jetzt ist es soweit und die Photoshop Express getaufte Online-Version geht ins Public-Beta

mehr

PlayStation 3 spielt interaktive BluRay Discs

Sonys Next Generation Konsole ist bekanntlich auch ein Blu-Ray Abspielgerät. Mit dem gestern veröffentlichten Systemsoftwareupdate 2.20 wird jetzt der Funktionsumfang von PS3 um Blu-ray Disc™ (BD) Profile 2.0 (auch bekannt als BD-LIVE)

mehr

Google Gadget Maker: Miniblog, ToDo-Listen, YouTube und mehr

Mit Google Gadget Maker können User Fotos hochladen, Einkaufszettel und TopTen-Listen veröffentlichen, einen Miniblog oder YouTube-Kanal starten, Countdowns zu bestimmten Ereignissen einrichten und mehr. Insgesamt stellt die Suchmaschine

mehr

Safari 3.1

Über die Software Aktualisierung und als Download bringt Apple den Webbrowser Safari 3.1. Der Webkit-basierte Browser soll Seiten und Inhalte besonders schnell rendern. Dies soll fast doppelt so schnell wie mit Internet Explorer 7 (Win) und 1,7 mal

mehr

Anzeige

MS lizenziert Flash Lite

Windows Mobile wird dem Apple iPhone um eines voraus sein. Das ist Adobe Flash Lite. Wie C|net berichtet, sind Adobe und Microsoft in einem Lizenzabkommen übereingekommen, das Betriebssystem Windows Mobile und den enthaltenen Browser, dem Internet

mehr

Adobe nimmt Updates vom Netz

Bugs in Lightroom 1.4 und Camera Raw 4.4 zwingen Adobe zur Rücknahme der jüngsten Updates. In einem Blog beschreibt Adobe die Probleme. Demnach schreiben die Softwares falsche EXIF-Zeitdaten in die Metainformationen der Bilddateien. Die

mehr

Essentials 2.1 für Photoshop Elements

Als Erweiterungen für Adobe Photoshop Elements kommen die Essentials 2.1 von onOne Software in neuer Version. Sie laufen jetzt auch mit Photoshop Elements 6 auf dem Macintosh. In der Sammlung von Plug-ins ist unter anderem eine neue Version von

mehr

3D Programm WireFusion 5

Von Demicron kommt jetzt das Programm WireFusion 5 als Universal Binary für Mac OS X. Das Tool zur drei-dimensionalen Visualisierung kann auf PowerPC wie Intel-Macs verwendet werden. Zielgruppe sind Industrie-Designer und Architekten, die mit der

mehr

Anzeige

Bilder-Community Fotolia in QuarkXPress 7

Fotolia und Quark kündigen eine kostenlose XTensions Software für die Integration der Bilder-Community Fotolia in QuarkXPress 7 an. Mit der FotoliaXT können Bildauswahl, -platzierung und -kauf direkt aus dem QuarkXPress 7 Layout heraus

mehr

Updates für Photoshop Lightroom und Camera Raw

Adobe bietet ab sofort kostenfreie Updates für Photoshop Lightroom auf Version 1.4 und das Photoshop Camera Raw Plug-in auf Version 4.4 auf der Adobe Webseite zum Download an. Die Updates beinhalten eine erweiterte Rohdaten-Unterstützung

mehr

Egal ob 2D oder 3D, Photoshop oder InDesign, Processing oder Prozessfarben, CMYK oder HTML5, analog oder digital – wir spüren aktuellen Trends nach, werfen den Blick hinter die Kulissen internationaler Kreativteams und vermitteln Schritt für Schritt handwerkliches Know-how.

Wir berücksichtigen dabei Layout- und Bildbearbeitungssoftware genauso wie Frameworks und Prototyping-Tools oder Agentur- und Workflow-Management-Lösungen. Kurzum alles, was nicht nur den Kreationsprozess – vom Entwurf bis zum Launch – effektiver und produktiver macht, sondern in unseren Köpfen auch erst neue Design- und Kommunikationskonzepte zulässt. Auch wenn manch eine Technik sehr komplex sein mag, sollten wir uns mit ihr befassen und von vornherein in unsere konzeptionellen Überlegungen miteinbeziehen. Wettbewerbsfähigkeit wird zusehends eine Frage der Technik, Ideen sind nur so gut wie ihre Umsetzung.

Darum behalten wir für Sie den Markt innovativer, spannender Technologien im Blick und stellen die Updates vor, die Sie nicht verpassen sollten. Wir zeigen Tools und Techniktrends für Ihr tägliches Geschäft, aber auch Visionäres, das Ihnen zukunftsweisende und originelle Konzeption ermöglicht und Ihnen erlaubt, sich frühzeitig auf Wandel einzustellen. Und Praxis und Vision müssen hierbei keine Gegensätze sein. Wie praktisch oder visionär etwas tatsächlich ist, hängt ganz davon ab, in welcher Disziplin Sie arbeiten.

Unsere Autoren sind denn auch allesamt Spezialisten in ihren jeweiligen Teilbereichen. Sie zeigen, wie und wofür man die unterschiedlichen Tools, Techniken und Methoden im Kreationsprozess einsetzt und wie man mit ihnen knifflige Herausforderungen löst. Sie gewähren bereitwillig Einblick in ihre Arbeit, teilen ihr Wissen und profitieren wiederum selbst vom Blick in andere Gestaltungsdisziplinen. Die Technik schreitet in einem rasanten Tempo voran, die Medienvielfalt wird größer und der Kreativprozess damit immer komplexer. Kanalübergreifendes, interdisziplinäres, ganzheitliches Know-how ist gefragt.

PAGE – Design. Code. Business. Auf dass auch Sie Ihre Auftraggeber weiterhin mit hervorragenden Ideen und konsequenter Umsetzung überzeugen können!