PAGE online

OK Go: Web-Game für die Sesamstrasse

 

Die Band OK Go kollaboriert mit der Sesamstrasse für ein interaktives Web-Game zur Farbenlehre.

 

 

Die Band OK Go kollaboriert mit der Sesamstrasse für ein interaktives Web-Game zur Farbenlehre.

 

Noch mehr Neues von OK Go: Die Band fällt ja immer wieder mit originellen Musikvideos aus der Reihe – etwa der frühe Clip für »Here it goes again«, bei dem die Band ihren Song komplett auf Laufbändern im Fitnessstudio performt oder die kürzlich hier vorgestellte Auto-Musik in »Needing/Getting«.

 

Nun kollaborierten sie für einen besonderen Track mit der Sesamstraße: Im Stopptrick-Musikvideo zu »Three Primary Colors« erklären sie die Farbenlehre anhand der Primärfarben – in farbigen Overalls. Dazu gibt es ein interaktives Web-Game »OK Go Color«. In diesem werden die Bandmitglieder zu Spielfiguren, mit denen Kinder Farben zusammenstellen und Muster zeichnen können. Eine lustige und pädagogisch gelungene Kollaboration!

 

 

 

Produkt: PAGE Digital 6.2018
PAGE Digital 6.2018
Illustration für Online & Beyond ++ Corporate Types ++ TDC New York 2018 ++ Making-of: Barrierefreies Leitsystem ++ UI Design ++ Karrierecoaching

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren