PAGE online

Neue Sony Alpha 1: Queen of Vollformat

In die Alpha 1 hat Sony (fast) alles hineingepackt, was technisch momentan möglich ist. Alle Features der neuen Systemkamera zusammengefasst

Das sind die Features der neuen Sony Alpha 1

Der neue, rückseitig belichtete Exmor-RS-Sensor hat eine effektive Auflösung von 50,1 Megapixeln. Im Videomodus schafft die Kamera 8K mit 30p und zeichnet dabei mit 10 Bit und einer Abtastung von 4:2:0 bis zu 30 Minuten lang auf. Sowohl für den Foto- wie auch den Videomodus gibt Sony einen Dynamikumfang von hervorragenden 15 Blendenstufen an. Dank des neuen elektronischen Verschlusses kann die Alpha 1 im Serienbildmodus 30 Bilder pro Sekunde in voller Auflösung aufnehmen.

Und sie ist die erste Kamera, die einen Blitz mit dem elektronischen Verschluss mit bis zu 1/200 Sekunden synchronisieren kann (mechanisch sind es 1/400 Sekunden). Via WLAN oder Kabel lässt sie sich ins Netzwerk einbinden. Die Systemkamera arbeitet mit allen Objektiven zusammen, die mit dem E-Bajonett kompatibel sind. Die Sony Alpha 1 soll ab März für rund 7300 Euro erhältlich sein.

Produkt: PAGE 02.2020 Digital
PAGE 02.2020 Digital
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ein Traum wird wahr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren