MeetMySong: Folge dem Sound deiner Freunde mit Augmented Reality

Das französische soziale Musiknetzwerk-iPhone App MeetMySong bietet eine nette Augmented Reality-Erweiterung an: Unterwegs sieht der User auf dem iPhone-Screen, was andere User gerade hören – sofern sie in seiner Nähe sind.



 

 

Das französische soziale Musiknetzwerk-iPhone App MeetMySong bietet eine nette Augmented Reality-Erweiterung an: Unterwegs sieht der User auf dem iPhone-Screen, was andere User gerade hören – sofern sie in seiner Nähe sind.

Das Prinzip ähnelt dem des sozialen Musiknetzerks last.fm, bei dem ein User sieht, wie viel er musikalische Übereinstimmungen er mit anderen hat, und diese Gleichgesinnten zu seinen Freunden zu addieren, aber genauso über sie auch neü Tracks kennen zu lernen. Bei dem MeetMySong App für das iPhone kommt jedoch die mobile Komponente dazu, und vor allem die Augmented Reality-Erweiterung. Vorausgesetzt der User bewegt sich an einem Ort mit vielen MeetMySong Usern, muss er nur sein iPhone vor sich halten, und schon tauchen auf dem Screen die User-Profile von anderen auf und welche Songs sie gerade hören. Der Knackpunkt: Der User kann dann zwar nach Belieben in der Soundbibliothek von anderen stöbern, anhören kann er einen bestimmten Song aber nur, wenn er ihn auch in seiner Bibliothek besitzt. Ansonsten kann er den Track aber auch gleich kaufen – eine clevere Idee der Macher.

 

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren