PAGE online

Heavy Rain: Erfolg durch intelligentes Storytelling

Gerade mal sechs Wochen ist SONYs Thriller Game Heavy Rain für die PS3 auf dem Markt und schon gingen weltweit fünf Millionen Exemplare über den Ladentisch. Ein Grund ist das intelligente Storytelling.

 

 

Gerade mal sechs Wochen ist SONYs Thriller Game Heavy Rain für die PS3 auf dem Markt und schon gingen weltweit fünf Millionen Exemplare über den Ladentisch. Der Grund für die Popularität: Bei diesem Sandbox Game bestimmt der Spieler die Handlungsstränge und beeinflusst so den Spielverlauf und das Ende. So kann er zwischen fünf verschiedenen Protagonisten wählen und den Thriller aus jeweils deren Sicht erkunden.

 

Das macht nicht nur das Game in Bezug auf intelligentes Storytelling interessant, bereits der Trailer für Heavy Rain besticht durch den cleveren Einsatz von Schnitt und Split Screens. Das dies mit Variationen umgesetzt werden kann, zeigen der europäische Trailer im Vergleich mit dem auch sehr gelungenen Japanischen:

 

 

 

 

Produkt: eDossier »VR Design trifft Hirnforschung«
eDossier »VR Design trifft Hirnforschung«
Virtual Reality und die Neurowissenschaften: Das müssen VR-, UX- und Interaction Designer wissen. Internationale Studien und Experimente, Ethikstandards

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren