FAZ: 100.000 iPhones verkauft

T-Mobile hat in Deutschland 100.000 iPhones verkauft. Im Internet mit der FAZ, Sonntagsausgabe, zeigt sich Telekom-Chef René Obermann zufrieden, denn das 'mobile Internet ist unser zentraler Wachstumstreiber'. In diesen Bereich werde investiert.



T-Mobile hat in Deutschland 100.000 iPhones verkauft. Im Internet mit der FAZ, Sonntagsausgabe, zeigt sich Telekom-Chef René Obermann zufrieden, denn das ‘mobile Internet ist unser zentraler Wachstumstreiber’. In diesen Bereich werde investiert.
Die iPhone-Vermarktung sei für die Telekom attraktiv und profitabel. Auf die Zahl der entsperrten Telefone geht der Manager auch ein: diese sei mengenmäßig nicht relevant. Für den Kunden sei es viel praktischer, viel komfortabler, in Deutschland ein für das deutsche Netz konfiguriertes iPhone zu kaufen.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren