Cumulus kann mit QPS 7

Als QuarkAlliance Partner verweist Canto bei der IfraExpo in Wien auf die Integration des Digital Asset Management System Cumulus mit dem neuen Quark Publishing System, dem QPS 7. Die neuen Funktionen für QPS 7 Arbeitsgruppen beinhalten eine



umfassende Metadatensuche, die auch die Suche nach XMP- und IPTC-Metadaten ermöglicht, auf dass jedes Bild, Textelement oder andere Assets gefunden werden könne. Zusätzlich ist die Suche nach kompletten Textinhalten von Dokumenten möglich, die mit Quark XPress, QuarkCopyDesk oder auch Microsoft Word erstellt wurden. Durch die Kombination dieser neuen Funktionen können QPS 7 Anwender Dateien einfacher denn je finden.
Mit Cumulus steht QPS 7 Arbeitsgruppen ein zentrales Repository zur Verfügung, über das Assets abgerufen und gespeichert werden können; auch wenn diese in QPS 7 Workflows verwendet werden.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren