Kreative Berufe

Art Director, Grafikdesigner, Sound Designer, Creative Technologist, Editorial Designer – sie alle und noch viele mehr dürfen sich zu den »Kreativen« zählen. In dieser Rubrik stellen wir regelmäßig Personen aus der Designszene vor, die für PAGE über ihre Profession aus dem Nähkästchen plaudern.

Jobprofil: Piktogrammdesigner

Assoziatives Denken und Präzision sind bei der Gestaltung der kleinen Zeichen mit großer Wirkung gefragt. Im Service und UX Design, speziell auch für mobile Devices werden sie immer wichtiger.

mehr

Kreative Berufe: Editorial Design

Was braucht ein guter Editorial Designer? Was muss er besonders können und welche Ausbildungswege kann man gehen?

mehr

Kreative Berufe: Verpackungsdesigner

Verpackungsdesigner geben Produkten ein Gesicht. Dabei gilt es es auch viele praktisch-technische Aspekte zu beachten. Wir sprachen mit Ann Kalkschmidt, Verpackungsdesignerin bei Peter Schmidt Group in Hamburg, über ihren vielseitigen Beruf.

mehr

Kreative Berufe: Sound Designer

Ob Audiologo, Markenjingle oder die akustische Optimierung von Staubsaugern – in einer zunehmend digitalen und elektronischen Welt wird der Beruf des Sound Designers immer wichtiger und vielfältiger.

mehr

Anzeige

Kreative Berufe: Visual Designer

Visual Designer sind in digitalen Medien ebenso zu Hause wie in der Printgestaltung, denn heute sind medienübergreifende Kommunikationskonzepte gefragt.

mehr

Kreative Berufe: Managing Designer

Management- und Beratungskompetenz wird im Designbereich immer wichtiger. Wir sprachen mit Claudia Tietge, Teamleiterin User Experience Design bei Phoenix Design in Stuttgart, über die Aufgaben an der Schnittstelle zum Kunden.

mehr

Kreative Berufe: Scrum Master

Welche Ausbildung und Skills ein Scrum Master benötigt …

mehr

Kreative Berufe: UX Designer

Für kaum einen Beruf im interaktiven Umfeld gibt es mehr Bezeichnungen. Trotzdem: Ob UX Designer, Information Architect oder Online-Konzepter – sie alle konzipieren interaktive Anwendungen.

mehr

Anzeige

Designerdock: Jobs und Gehälter in der Kreativbranche

Indra Sarkar arbeitet bei Designerdock Berlin, wo sie als Personalberaterin täglich Kreative an Unternehmen vermittelt. Mit uns sprach sie über die Tendenz zur Festanstellung, Gehälter, gefragte Jobs und die Sprachverwirrung bei vielen Berufsbezeichnungen: UX Designer, Scrum Master, Vi­sual Designer, etc.

mehr

Porträt: Karin Kraemer

PAGE gefällt …: Illustrationen von Karin Kraemer, die expressiv und wie Malereien sind, in schönsten Farben – und voller Melancholie.

mehr

Porträt: Stefan Mosebach

PAGE gefällt …:  Grafikdesign von Stefan Mosebach, das um die Ecke gedacht ist, großartig experimentell – und mit der gewissen Finesse.

mehr

Porträt: Frank Egel, Fotograf

PAGE gefällt …: Fotografie von Frank Egel, der Loony Lobster, Nik Neandertal und andere »Rock&Wrestling«-Stars in einer sehr besonderen Ahnengalerie verewigt.

mehr

Anzeige

Wie man Tattoo-Artist wird

Heute kommt PAGE 03.2012 an den Kiosk, mit einem großen Artikel über Tattoo-Trends. Zu den vorgestellten Artists gehört Miriam Schiran, die in diesem Online-Beitrag erzählt, wie man vom Studium an der Kunstakademie zum Tätowieren kommt.

mehr

Concept Art

In PAGE 12.2011 stellen wir das Berufsfeld Concept Art vor. Hier sind weitere Arbeitsbeispiele der vorgestellten Concept Artists.

mehr

Staatsexamen 2011

04.05.2011 - 08.05.2011

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Die fünfzehn aktuellen Absolventinnen und Absolventen des ersten Staatsexamens im Fach künstlerisches Lehramt präsentieren ihre Abschlussarbeiten: Manuela Beck, Antje Booß, Marcel Diemer, Anna Gönner, Julia Herrmann, Judith Hettler, Raphaela Höyng, Nicolas Lang, Steffi Müller, Christina Raithelhuber, Anike Joyce Sadiq, Anna Schaible, Anette Stickel, Verena Umminger, Laura Zinser. mehr

Porträt: Illustrator Benedikt Rugar

 

PAGE gefällt …: Illustrationen von Benedikt Rugar. Das 12. Sushi ist raus. Mit einem schrägen Cover lockt das Nachwuchskompedium des Art Dirctors Club für Deutschland zum Blättern. Wer sich mehr über die erfolgreich prämierten Jungkreativen informiert, wird auch seine Illustrationen stoßen. Benedikt Rugar hat für Sushi die Gewinner portraitiert. Zur Zeit studiert er noch an der Kunsthochschule Berlin Weißensee Visuelle Kommunikation. Mit seinen cartoonartigen Stil hat er aber bereits für »Brandeins« und »Der Freitag« Artikel gestaltet.

mehr

Anzeige