Uniplan präsentiert neue Website

Die Live-Kommunikationsagentur Uniplan hat ab sofort eine neue Website, gespickt mit einem unterhaltsamen Image-Film. Es ist die erste offizielle Kreation von Karl Anders.



Die Live-Kommunikationsagentur Uniplan hat ab sofort eine neue Website, gespickt mit einem unterhaltsamen Image-Film. Es ist die erste offizielle Kreation von Karl Anders.

Das neue www.uniplan.com ist zentriert und setzt verstärkt auf Bilder. Beides macht die Seite übersichtlicher und visuell ansprechender. Während die Navigationsleiste in der alten Version am linken Bildschirmrand verschwand – ein leicht nerviger Effekt -, prangt sie jetzt gut sichtbar ganz oben. Die Verknüpfiung zu Facebook und Twitter ist ebenfalls prominenter platziert. Die alte Website zum Vergleich:

Eyecatcher des neuen Web-Auftritts ist der Image-Spot »Wie wir die Welt etwas runder machen« – ganz im Sinne des Logos der Agentur, einem roten Ei. Der Film besticht durch Selbstironie: So richtig rund läuft’s mit der Eierform eben doch nicht – aber besser als mit Ecken und Kanten allemal.

Uniplan gehört zu den Startkunden der neuen Agentur Karl Anders, die Anfang Januar offiziell in Hamburg an den Start gegangen ist und mit Experimenten, Events und einer Agenturzeitung bereits von sich Reden machte. Karl Anders verantwortete die Kreation, zuständige Webagentur ist superReal. Die Filmproduktion übernahm element e.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren