PAGE online

Toolbox für Inclusive Design in Roblox

Das Roblox Game ›Blackout at Mt. Earverest‹ musste eine gute Balance finden zwischen Accessibility und spielerischen Challenges. Diese Tools waren dafür hilfreich.

Screenshot Blackout at Mt. Earverest Oliver Heidorn, Director Creative Technology bei Grabarz & Partner hatte die Idee zu ›Blackout at Mt. Earverest‹. Von Beginn an wollte er eine Experience erschaffen, die trotz der absichtlich im Spiel platzierten Barrieren für das Gehör und der relativ kontrastarmen Spielumgebung für viele Menschen zugänglich und einfach erlebbar ist.

Über seine Learnings bei »Blackout at Mt. Earverest« berichtet Oliver Heidorn in der PAGE 08.23 und gibt außerdem Tipps für inklusives Spieldesign. Roblox selbst bietet zwar Guidelines, aber kaum eigene Tools dafür.

PAGE 08.2023

Wachstumsstrategien für Kreative ++ Ratgeber: Schutz vor Ideenklau ++ Leitsysteme: Trends und Ideen ++ ENGLISH SPECIAL Jack Sachs ++ Gestalten für Neurodiversität ++ Fontfamilie Knit Grotesk ++ Roblox-Game »Blackout at Mt. Earverest« ++ Typografie und KI

9,90 €
11,90 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

So müsste man Einstellmöglichkeiten für Farb-, Helligkeits-, und Kontrastanpassungen zum Beispiel selbständig programmieren – mehr Out-of-the-box-Lösungen würden plattformweit für mehr Zugänglichkeit sorgen, ist Oliver Heidorn der Meinung.

In seinem Designprozess kamen unter andem folgende Tools für mehr Accessibility zum Einsatz:

Roblox Accessibility Guidelines

Eine kurze und informative Einführung in Accessibility-Überlegungen auf Roblox und in anderen Games. https://is.gd/roblox_accessible

Accessible Player Experiences

AbleGamers ist eine Non-Profit-Organisation, die sich für eine verbesserte Accessibility in Computerspielen einsetzt. Sie hat 22 übergeordnete Design Patterns für barrierearme Spielerlebnisse zusammengestellt. https://is.gd/APX22

Deep Dive Accessibility

Umfassende, praxisorientierte Übersicht des Roblox-Creators ControlCoreAngel, welche Features für unterschiedlichste Einschränkungen wünschenswert wären. https://is.gd/DD_accessible

Not-Checklist

Die Checklist zielt zwar auf Web-Accessibility, sensibilisiert aber für Hürden in anderen digitalen Medien. Sie hat eine smarte Filterfunktion nach Fachgebieten, damit jede/r zu einem besseren Produkt beitragen kann. https://not-checklist.intopia.digital/

Simulator Apps

Smartphone-Simulator-Apps wie ViaOpta oder Chromatic Vision Simulator sind eine gute Möglichkeit, die UX auf vielen Plattformen von Desktop über Mobile bis Konsole zu testen. Und das ohne separate Installation auf allen Devices.

Oliver Heidorn startete als Texter. Seine Freude am Storytelling hat er in den Bereich digitale Medien mitgenommen. Als Director Creative Technology bei Grabarz & Partner erzählt er Geschichten für Marken und Produkte jetzt mit Code, XR, KI oder Daten.

 

PAGE 08.2023

Wachstumsstrategien für Kreative ++ Ratgeber: Schutz vor Ideenklau ++ Leitsysteme: Trends und Ideen ++ ENGLISH SPECIAL Jack Sachs ++ Gestalten für Neurodiversität ++ Fontfamilie Knit Grotesk ++ Roblox-Game »Blackout at Mt. Earverest« ++ Typografie und KI

9,90 €
11,90 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
Produkt: PAGE 02.2020
PAGE 02.2020
Fotografie: Comeback in Kommunikation, Branding und UX Design ++ Behavioural Design: Wie wir mit Design Verhalten gezielt verändern können ++ Vegan drucken – so geht’s ++ Creative Coding für Designer ++ Framing als Kreativmethode ++ Dos & Don’ts: Mit UX an die Spitze ++ John Maeda im Interview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren