Stoffe entwerfen und bedrucken

Haben Sie Lust auf Do-it-yourself-Textilien? Ob man eigenhändig mit Stempel-, Schablonen- oder Siebdruck tätig werden oder die neuen Möglichkeiten des Digitaldrucks nutzen will – dieses Buch ist die perfekte Einführung.



Haben Sie Lust auf Do-it-yourself-Textilien? Ob man eigenhändig mit Stempel-, Schablonen- oder Siebdruck tätig werden oder die neuen Möglichkeiten des Digitaldrucks nutzen will – dieses Buch ist die perfekte Einführung.

Die Amerikanerin Laurie Wisbrun, die unter www.lauriewis.blogspot.de über ih­re vielseitigen Stoffdesign-Aktivitäten berichtet, verkauft ihre Kreationen im eigenen Etsy-Store oder über den Her­steller Robert Kaufman. Dessen Stoffe sind auch hierzulande in einschlägigen Shops wie fräulein herz, Volksfaden oder Frau Tulpe zu haben.

Ihren umfangreichen Erfahrungsschatz fass­te Laurie Wisbrun in dieser Publikation zusammen, die der Kreativverlag Haupt in der Schweiz für die deutsch­sprachige Leserschaft aufbereitet hat. Von der Stoffmustertheorie führt sie übers Erstellen von Rapports mit Photoshop, Illustrator oder sucht­erzeugende Onlinetools wie beispielsweise www.bighugelabs.com/mosaic.php bis zur Wahl von Stoffen, Tinten und Färbemitteln für diverse Handdrucktechniken. Wer sich nicht selbst die Finger beklecksen will, kann On-demand-Textildruckdienste wie www.stoffn.de nutzen. Wunderbar, um sich kreativ auszutoben.

Laurie Wisbrun: Stoffe entwerfen und bedrucken. Techniken, Anleitungen, Design.

Bern (Haupt Verlag) 2012, 208 Seiten.

39,90 Euro.
isbn 978-3-258-60046-8

Entwürfe von Jesse Breytenbach aus Kapstadt: Siebdruck

Entwürfe von Jesse Breytenbach aus Kapstadt: Stempeldruck


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren