Mykita 8 – Jubiläumsbuch

Die Berliner Brillenmanufaktur Mykita feiert ihren achten Geburtstag und bringt zu diesem Anlass ein exklusives Buch heraus.

mehr

Porträt: Rebekka Ehlers, Fotografin

PAGE gefällt ...: die geheimnis- und humorvolle Bildwelt der Londoner Fotografin Rebekka Ehlers.

mehr

Knuddelwelt für iPhone-Kids

North Kingdom entwickelt Spiel-App für Weetabix.

mehr

Leidenschaft ist …

Burn-Spot für Coca Cola.

mehr

Anzeige

Corporate Design Dein Saft

Das Startup »Dein Saft« vertreibt Apfelsaft, der die Umwelt schont. Das sympathische Corporate Design stammt von Studio Kniften.

mehr

Aus aktuellem Anlass: Die Griechische Krise kurz erklärt

Eine Geschichte über das kleine Mädchen Greece.

mehr

Pantone-Weihnachtskugeln

Keine Lust mehr auf die klassische Weihnachtsdeko? Wir haben schon mal einen Alternativvorschlag.

mehr

iPhone-Bastelei

Teaser-Website für Nizo-App.

mehr

Anzeige

Digitale Design-Portfolios

Benötigt man ein Anleitungsbuch, um eine Portfolio-Website zu erstellen?

mehr

Animation in der Nazizeit

Süß, oder? Goebbels schenkte dem Führer Weihnachten 1937 zwölf Micky-Maus-Filme und freu­te sich im Tagebuch, wie glücklich Hitler »über diesen Schatz« sei. Den Animationsfilm förderten beide kräftig, denn die Deutschen sollten natürlich mindestens so gut werden wie die Amerikaner.

mehr

Nike – Rennende Mönche

Nike und Undercover inszenieren ihre Performance Running Kollektion für Laufsportler unter dem Motto »Running Monks« in spektakulärer Atmosphäre.

mehr

Agenturporträt: Zitromat

PAGE gefällt ...: Zitromat, Designagentur aus Berlin, die aus Toast Kunstwerke macht und aus Buchstaben Gedankenspiele.

mehr

Anzeige

Habitat goes Button

Triumph des Button: FL@33 für Habitat.

mehr

Wegweisendes Verpackungsdesign

»Boxed & Labelled Two«, ein umfangreicher neuer Band bei Gestalten, präsentiert cutting-edge Verpackungen der letzten Jahre.

mehr

SOS-Paten gesucht

Heye wirbt mit einer integrierten Kampagne um Paten für die SOS-Kinderdörfer.

mehr

Porträt der Woche: Valero Doval, Illustrator

PAGE gefällt  ...: Illustrationen des Spaniers Valero Doval der Punkte liebt - und die Kunst der Collage.

mehr

Anzeige

Letterpress Kalender

Wenn Sie eine Schwäche für die gute alte Druckerpresse haben, sollten Sie sich diese Wandkalender für 2012 ansehen.

mehr

Das perfekte Stella

Neun Schritte zum perfekten Bier zeigt ein neues Video von Stella Artois.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.