Kunst-Sonderausgabe DIE WELT

Keine Fotos, sondern nur Malerei: Ellsworth Kelly hat die komplette heutige WELT-Ausgabe gestaltet.

mehr

Neue Kampagne für IKEA

Kempertrautmann startet die neue Jahreskampagne für IKEA in Deutschland. Eins vorweg: Falls Sie Fan der bisherigen TV-Spots sind, müssen Sie sich auf eine Veränderung gefasst machen.

mehr

Großes Flimmern: Vorwerk für die Kunst

Teppichhersteller unterstützt Rauminstallation von Jürgen Mayer H.

mehr

Agenturporträt: the design shop

PAGE gefällt …: the design shop, griechisches Designbüro mit Sitzen in Athen und London, das ein großartiges Gefühl für Typografie hat.

mehr

Anzeige

ScientifiCreation Teil 3

Teil 3 des Artikels »ScientifiCreation« aus PAGE 10.2001 über Infografiken, die keine sind
 

Sieht nicht nur nach Infografik aus,sondern ist es auch: www.mid-tokyo.com ist wegweisend beim Einsatz dieses Gestaltungsmittels 
 
Die Flash-Virtuosen setzen Infografiken derzeit offenbar viel häufiger im metaphorischen Sinn ein als auf klassische Weise, also um Zahlen und Fakten zu vermitteln. mehr

ScientifiCreation Teil 2

Teil 2 des Artikels »ScientifiCreation« aus PAGE 10.2001 über Infografiken, die keine sind
 

Die Ästhetik von www.motiontheory.com soll die Schönheit der Mathematik widerspiegeln und damit etwas über Stil und Arbeitsweise der kalifornischen Agentur aussagen

Die enge Verbindung der Kreativen zu der Technologie, die sie nutzen, sieht auch Mathew Cullen als einen der Gründe für den Trend zu einem wissenschaftlichen Look. mehr

Porträt der Woche: Óscar de Castro, Grafikdesigner

PAGE gefällt ...: das Grafikdesign von Óscar de Castro aus Spanien, das so farbenfroh wie typografisch ist.

mehr

Outdoor in der Messehalle

Schneerein: Die Peter Schmidt Group inszenierte die japanische Outdoor-Firma Snow Peak mit Messeauftritten in Paris und Friedrichshafen.

mehr

Anzeige

Stijlroyal Magazin in Wiesbaden

Stijlroyal, Designbüro und Werbeagentur aus Wiesbaden, bringt Ausgabe 15 des hauseigenen Stadtmagazins heraus und lädt zur Party. In der Mädchen-Edition dreht sich alles um Girly-Themen wie Hochhäuser, Wurst, Spielkonsolen und Rippchen mit Kraut als Flammkuchen.

mehr

Die Printanzeige heute

In der aktuellen PAGE gehen wir den Stärken und Schwächen von Printwerbung im digitalen Zeitalter auf den Grund. Hier weitere Statements kreativer Köpfe.

mehr

Ein Hoch auf 40 Jahre Scheiß Service!

KesselsKramer legt in Hans Brinker Budget Hotel Kampagne nach – mit vier neuen Motiven.

mehr

2012 punkten – Dot on Wandplaner

Vier junge Unternehmerinnen aus Stuttgart wollten endlich einen Jahresplaner in coolem Design. Also entwarfen sie einen multifunktionalen Kalender, der sich individuell gestalten lässt.

mehr

Anzeige

Weltweites Portal für Wischmop & Co.

Die Kreativagentur Fork Unstable Media von Fischerappelt hat eine internationale B2B-Plattform für Vileda Professional gestaltet.

mehr

Hohe Küche – neuer Spot für Ikea

In einem neuen IKEA Spot zeigen Forsman & Bodenfors beeindruckende Küchen-Akrobatik.

mehr

Agenturporträt: Q

PAGE gefällt ...: die Agentur Q aus Wiesbaden, die auch schon mal dem Zufall vertraut.

mehr

Think Small Gewinnspiel

Der Werber und Journalist Dominik Imseng hat ein Buch über die berühmte Anzeige »Think small« für den VW Käfer veröffentlicht. Bei uns können Sie ein Exemplar gewinnen.

mehr

Anzeige

onlab Summer School: Das Ergebnis

Die onlab Summer School ist abgeschlossen. Herausgekommen ist ein visuell sowie inhaltlich spannendes Heft über den Misserfolg der Entwicklungshilfe in Afrika.

mehr

Kochen ist cool: Online Edutainment mit Tim Mälzer

GoodFoodGood.com: Tim Mälzer begleitet fünf junge Leute bei ihren Kochabenteuern.

mehr

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.