PAGE 04.2018 ist da! Designangebote, Kostenvoranschläge, Verträge und AGB richtig aufsetzen

Angebote für Design- und Entwicklungsprojekte zu erstellen, ist eine Kunst für sich. Wir erklären, was hineingehört und wie Agenturen und Freelancer den Arbeitsaufwand und die Kosten realistisch ermitteln.



Agiles Projektmanagement, Auftragsakquise, Corporate Design Agentur, Designagentur, Digitalagentur, Freelancer

Kostenvoranschläge, Angebote und Projektverträge rechtssicher und transparent zu formulieren, ist nicht einfach. Man sollte sich Zeit dafür nehmen, denn ein sauber aufgesetztes und vom Kunden bestätigtes Angebot ist die Grundlage jeder Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber. Ein auf seiner Basis zustande gekommener Vertrag legt die Kosten sowie die Rahmenbedingungen für die spätere Projektarbeit fest.

In PAGE 04.2018 erklären Agenturchefs, AGD-Interessenvertreter und Anwälte, was beim Aufsetzen von Kostenvoranschlägen und Werkverträgen wichtig ist. In ihnen geht es nicht nur um Zahlungsziele und Fragen des korrekten Mehrwertsteuersatzes – viele projektrelevante Aspekte lassen sich prima in ihnen festschreiben, um nicht nur das eigene Team, sondern auch den Auftraggeber verbindlich auf vordefinierte Workflows und geregelte Geld- und Informationsflüsse einzuschwören.

Ganz gleich ob für klassische Design- oder agile Digitalprojekte: In PAGE 04.2018 liefern Agenturchefs und Kreativ-Networker effektives Erfahrungswissen aus der Vorprojektphase, auf das Sie nicht verzichten sollten!

Hier geht’s zum aktuellem Heft.


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Weitere Themen in 04.2018

Webdesign: Brutalismus & Branding
Warum Marken wie Gucci oder Dropbox den rebellischen Designansatz für ihre Webauftritte nutzen

Online-Portfolio-Tools
Neue Anwendungen, mit denen Kreative ohne Programmierkenntnisse schöne Portfolio-Sites bauen können

Rapid Prototyping für VR-Erlebnisse
Neue, intuitiv bedienbare Tools helfen, Ideen im Team zu kommunizieren, durchzuspielen und zu testen

Typoszene Österreich
Wie kommt es, dass es in Wien und darüber hinaus plötzlich so viele aufregende Schriftgestalter gibt?

Job & Karriere
Mit dem 40-seitigen Extra-Booklet mit Selbstdarstellungen von (Fach-)Hochschulen, Akademien, Schulungs- und Seminaranbietern


Agiles Projektmanagement, Auftragsakquise, Corporate Design Agentur, Designagentur, Digitalagentur, FreelancerMehr zum Thema »Design-Angebote schreiben« lesen Sie in der Titelstory in PAGE 04.2018:
Button, call to action, onlineshop, PAGE


Oder gleich Mini-Abo bestellen und stets auf dem Laufenden sein!


 

 

Plus diesen Topics

Connect Creative Competence
Unsere Initiative zur Förderung neuer Kompetenzen geht in die dritte Runde – mit den Job Talks

Erscheinungsbilder für Rechtsanwälte
Paragraphenzeichen ade – eine neue Generation von Juristen setzt auf Design zur eigenen Profilbildung

Pharma- und Healthcare-Kommunikation
Gesundheit ist ein boomender Markt – mit strengen gesetzlichen Vorgaben. Wir zeigen, wie sich 
trotzdem kreative und intelligente Kampagnen entwickeln lassen

Data Storytelling »Migration Trail«
Wie das Team um Alison Killing das interaktive Echt-
zeit-Experiment medienübergreifend inszenierte

Graphik Arabic für Commercial Type
So erweiterte Wael Morcos, Spezialist für bilinguales Typedesign, Christian Schwartz’ schlichte Sans Serif

Gutes tun und dabei erfolgreich sein
Futerra beweist, dass man als Kreativagentur durch sinn-
volle Ideen und kluge Partnerschaften viel bewirken kann

Job, Gehalt & Perspektiven
Business Design


Button, call to action, onlineshop, PAGE

Branchen- und Trendreports aus der Designszene für die Designszene mit Use Cases und Tutorials finden Sie jeden Monat in PAGE, dem Magazin für die Kreativbranche. Testen Sie uns im PAGE Miniabo oder in einem PAGE Einzelheft. Oder ordern Sie das PAGE AboPlus in Print und digital. Für Studenten gibt‘s hier das ermäßigte PAGE Studentenabo.

Unser Dank für umfangreiches Know-how und Erfahrungswissen geht diesmal an die Allianz Deutscher Designer (AGD, Berlin), an deepblue networks (Hamburg), an Demodern (Köln und Hamburg) und an Strichpunkt (Stuttgart und Berlin).

[3855]

Schlagworte: , , , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren