PAGE online

Kunst von Martin et Karczinski

J

eden Tag eine gute Tat: Martin et Karczinski auktionieren auf Facebook eigene Kunstwerke.

Im letzten Jahr kamen 3790 Euro Spenden für einen guten Zweck zusammen und natürlich soll das Ergebnis in diesem Jahr noch übertroffen werden – mit Arbeiten, die das Team von Martin et Karczinski und auch befreundete Designer angefertigt habe. Eigenverfasste, handgeschriebene Textbilder gehören ebenso dazu wie raffinierte Sterne, Himmelskörper-Kollisionen und eine Sterne-Bastelanleitung. Präsentiert werden sie von den Mitarbeitern selbst – und ersteigert werden können sie jeden Tag von 12 Uhr mittags an 24 Stunden lang auf Facebook (hier).

Um bei der Versteigerung mitzumachen, muss man, gemäß des Namens der Advents-Auktion »Der hellste Stern«, einfach Sterne in das Kommentarfeld tippen. Der erste steht für 10 Euro, mit jedem weiteren erhöht die Summe sich um 5 Euro. Als Zugabe verdoppelt Martin et Karczinski den meistgebotenen Betrag jedes Bildes.

Der Erlös der Auktion kommt in diesem Jahr dem Verein Soscobu zugute, der die Bildung von Waisenkindern in Burundi unterstützt und sie mit Schulmaterialien und Brillen versorgt.

Produkt: PAGE 11.2019 Digital
PAGE 11.2019 Digital
Titelthema: So gelingt der Jobwechsel ++ AR-Effekte für Instagram, Snapchat & Co ++ Making-of: Vom 2D- zum 3D-Font ++ New Business: Branding für Schulen ++ Webdesign: Floating Canvas erstel-len mit Webflow ++ After-Effects-Tutorial: Typo-Animation

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren