Graphic Europe

Treue PAGE-Leser werden sich an unsere Titelgeschichte „City-Guide Europa" (PAGE 08.09) erinnern, in der bekannte Kreative aus sieben europäischen Metropolen Tipps für einen Besuch ihrer Stadt gaben.



Treue PAGE-Leser werden sich an unsere Titelgeschichte „City-Guide Europa” (PAGE 08.09) erinnern, in der bekannte Kreative aus sieben europäischen Metropolen Tipps für einen Besuch ihrer Stadt gaben.

Der Artikel war kaum erschienen, da erreichte uns eine E-Mail von Joana Niemeyer: Die in London lebende deutsche Designerin kündigte ein Buch an, das auf genau der gleichen Idee beruht:
Designer aus 31 europäischen Städten – von Porto bis Tallinn, von Dublin bis Lekkosia auf Zypern – verraten reisenden Designerkollegen, wo visuell anspruchsvolle Zeitgenossen schön essen, trinken, schlafen, shoppen, Kunst, Kultur und Atmosphäre genießen können. Auch gestalterisch verfolgt Joana Niemeyers Studio April das gleiche Konzept wie der PAGE-Städteführer: keine Fotos der besprochenen Locations, sondern bloß Artworks der Designer. Wir finden das natürlich sehr gelungen und bekommen noch mehr Reiselust!

Die Schweizerin Meret Abersold gibt Zürich-Tipps – auch wenn sie derzeit in London für Puma arbeitet

Ziggy Hanaor, Joana Niemeyer: Graphic Europe. An Alternative Guide to 31 European Cities. London (Cicada Books) 2009, 304 Seiten. 19,95 Pfund. ISBN 978-0-956-205308


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren