Book on Demand

Sie wollten schon immer ein Buch veröffentlichen - mit Illustrationen, Fotografien oder wissenswerten Fachthemen? Oder tragen Sie sich mit dem Gedanken für Ihr Studio, Ihre Agentur, Ihre Ausstellung oder Ihren Kunden möglichst effizient



image
Sie wollten schon immer ein Buch veröffentlichen – mit Illustrationen, Fotografien oder wissenswerten Fachthemen? Oder tragen Sie sich mit dem Gedanken für Ihr Studio, Ihre Agentur, Ihre Ausstellung oder Ihren Kunden möglichst effizient und risikolos ein Buch heraus zu geben? Dann könnte “Books-on-Demand” das richtige Schlagwort sein: Diverse Online-Anbieter ermöglichen die Produktion von Hard- und Softcovern ab Auflage 1. In der PAGE 03.2009 zeigen wir, worauf es bei der Wahl des richtigen Anbieters ankommt, welche Geschäftskonzepte für Kreative und Agenturen interessant sind – inklusive inspirierender Beispiele – und worauf man bei der Realisierung und Vermarktung der Bücher achten sollte. Hier eine Linkliste mit einigen Anbietern:

www.bod.de
www.booksandbytes.ch
www.books-on-demand.de
www.books-on-demand-selbstverlag.de
www.bookstation.de
www.buchwerft.de
www.dd-ag.de
www.der-buchdrucker.com
www.epubli.de
www.hohnholt.com
www.lulu.com
www.picbooxpro.de
www.publikationsservice.de
www.ruckzuckbuch.de
www.scrappixx-pro.de
www.titelhelden.de
www.top-buch.de


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren