PAGE online

Apple mit Ironie: Erster Spot für das neue iPad Pro

Die Welt-Agentur TBWA macht in dem neuen Apple-Spot klar, warum »dein nächster Computer kein Computer ist«.

Gerade hat Apple sein neues 2020 iPad Pro vorgestellt, das mit einer Ultraweitwinkel-Kamera ausgestattet ist, mit einem Profi-Mikro, einem LiDAR-Scanner und Apple Pencil und darüber hinaus ein Magic Keyboard auf den Markt gebracht wird.

Um diese Neuerungen herauszustellen, hat die Agentur TBWA, die Apple seit dem ersten Macintosh Computer begleiet, einen Spot entwickelt, der aufgemacht ist wie ein Retro-Guide über die Grundlagen der Computerarbeit.

»Sitze aufrecht wenn du am Computer arbeitest«, »behandle ihn mit Respekt«, »halte deinen Arbeitsplatz ordentlich«, »fasse nicht auf den Bildschirm« oder »halte deinen Computer von Kindern fern« rät eine Stimme aus dem Off, während auf der Bildebene genau das Gegenteil passiert.

Schließlich heißt es »Your next Computer is not a Computer«, denn so nah war ein iPad einem Laptop bisher nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren