10 minute madness von AKQA

AKQA entwickelte für den Online-Sportwetten- und Gaming-Anbieter bwin die Aktion »10 minute madness«.



Bild AKQA 10 Minute Madness

 

Um die Spiele der Euroleague Basketball Saison 2012/13 für Basketball-Fans noch spannender zu machen, entwickelte das Amsterdamer Büro der Agentur AKQA die Anwendung »10 minute madness«. Mit der Web Application können Basketball-Zuschauer während eines Spiels live auf ihrem Computer, Tablet oder Smartphone darauf wetten, welches Team das Viertel gewinnt.

Der Nutzer wählt einfach eine Begegnung aus der Basketball-Saison aus und wird dann von der App benachrichtigt, bevor das Spiel startet, damit er live und parallel zum Spiel seine Wetten abgeben kann. So wird das Spiel auf einen Second Screen gebracht, der das Sporterlebnis um ein interaktives Element erweitert. Richtige Vorhersagen werden in Spielpunkte umgewandelt, die der Nutzer über die Saison sammelt. Wer mit seinen Tipps richtig liegt und die meisten Punkte sammelt, kann Preise wie signierten Merchandise, offizielle Euroleague Basketbälle, oder Tickets zu den Spielen seines Lieblingsteams gewinnen.

Die Web-App gibt es für iOS und Android, jedoch nicht auf Deutsch, sondern sie ist auf Englisch, sowie in lokalen Sprachversionen für Italien, Russland, Spanien und Griechenland erhältlich.

Bild AKQA 10 Minute Madness

Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren