Typo St.Gallen

20111118 - 20111120

St.Gallen, Schweiz
Kongress, Event
www.typo-stgallen.ch

 
Typisch Schweiz?
Gibt es sie noch, die typische Schweizer Typografie? Diese Frage zieht sich durch die erste Tÿpo St.



Typisch Schweiz?

Gibt es sie noch, die typische Schweizer Typografie? Diese Frage zieht sich durch die erste Tÿpo St.Gallen vom 18. bis 20. November 2011. Als Gast zum Start und zu unserer großen Freude: das Deutsche Forum Typografie mit seinem 25. Bundestreffen.

St.Gallen hat in Sachen Typografie viel zu bieten. Kürzlich wurde z.B. die typografische Arbeitsbibliothek von Jan Tschichold in die Kantonsbibliothek Vadiana aufgenommen.

Zu Beginn unserer Idee, ein Typo-Symposium in St. Gallen zu organisieren, fragten wir uns, was die Typografie in St.Gallen von derjenigen in Zürich, Bern, Basel oder Lausanne unterscheidet. Bald stand die zentrale Frage im Raum: ‹Gibt es eine Schweizer Typografie überhaupt noch?› und ‹Was ist typisch schweizerisch in der heutigen Typografie?›.

Diesen Fragen möchten wir in Fachvorträgen und mit Workshops auf den Grund gehen – mit dem Blick von aussen wie auch der Sicht von innen. Daher unser Thema und die Ausgangsfrage ‹Typisch Schweiz?›.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *