STROKE.ARTFAIR 2011

20110526 - 20110529

München
Event, Festival
www.stroke-artfair.com

Die STROKE.ARTFAIR steht auch 2011 für einen unkonventionellen und genussorientierten Umgang mit Kunst.



Die STROKE.ARTFAIR steht auch 2011 für einen unkonventionellen und genussorientierten Umgang mit Kunst. Neue Programmteile wie STROKE.DIGITAL, STROKE.MUSIC, STROKE.FEATURE, URBANSHOCK STUDIO, unzähligen Live-Paintings und Partys machen die STROKE zu einem einzigartigen und international anerkannten Kunstevent.

Das Programm:

1. Sonderausstellung zum Thema digitale Kunst im 21. Jahrhundert

STROKE.DIGITAL. Mit dem Einzug immer leistungsfähigerer Computer und Software und der allgemeinen Digitalisierung des Alltages wuchsen auch die Möglichkeiten im Bereich digitaler Ausdrucksformen. Nicht zuletzt die Werbung ermöglichte es vielen Illustratoren und Motion-Designern, zu experimentieren und die neuen – schier unendlichen Varianten digitaler Ästhetik zu erkunden. Wir freuen uns, während der STROKE.ARTFAIR in München mit der geplanten zweiten digitalen Sonderausstellung wieder Neuland zu betreten und aufzuzeigen, dass viele Designer und Illustrationen wahre Künstler sind.

www.stroke-artfair.com/digital.php


2. Öffentliches Künstleratelier zum Zuschauen oder Mitmachen.

STROKE.STUDIO. Auch wenn die Urban Art heute hauptsächlich in Ateliers und Studios entsteht, sind viele Aspekte ihrer subkulturellen Historie geblieben: Spontanität, der Mut zum Experimentieren, das Interesse an Kollaboration und der Wunsch sich mitzuteilen. Aus diesem Anlass werden wir mit G-SHOCK das STROKE.STUDIO umsetzen. Das Studio ist jedem Künstler und Besucher zugänglich und wird somit zum kreativen Kern, zum kommunikativen Schmelztiegel der Messe. Neben diversen Utensilien, Werkzeugen und Materialien, die zum Arbeiten und Experimentieren einladen, werden Workshops und Vorträge das Studio zu einem weiteren Highlight der STROKE.ARTFAIR machen.

www.stroke-artfair.com/strokestudio.php


3. Unzählige Live-Performances in ungewohnten Dimensionen

STROKE.FEATURE. Um die internationale Bedeutung der Urban Art an Hand ihrer Wurzeln zu reflektieren, haben sich die Macher der STROKE.ARTFAIR in Zusammenarbeit mit FIAT 500 entschlossen, während der Messe ausgewählten Künstlern die Chance zu bieten, sich in einer verkaufs-unabhängigen Form und absolut kreativer Freiheit präsentieren zu können. Bei den überdimensionalen Live-Paintings haben die Besucher der Messe die Möglichkeit, sich von der schier unendlichen Kreativität der weltweiten Urban Art Szene zu überzeugen und sich von ihrer Eigendynamik, die sich fern von verkaufstechnischen Ansprüchen manifestiert, beeindrucken zu lassen.

www.stroke-artfair.com/stroke_feature.php


4. Der Soundtrack zur STROKE.ARTFAIR

STROKE.MUSIC. Die STROKE.ARTFAIR und eines der derzeit kreativsten deutschen Musiklabels Project:Mooncircle präsentieren mit STROKE.MUSIC ihren ersten gemeinsamen “Soundtrack zur Kunst”.

Für dieses Projekt wurden ausgewählte Künstler gebeten, sich aus dem umfangreichen Pool des Musiklabels, ihren ganz persönlichen Lieblingssong herauszusuchen und sich von ihm inspirieren zu lassen. Die Ergebnisse dieser Kooperationen werden dann in München präsentiert. Dort kann sich jeder Messebesucher die jeweiligen Musikstücke vor dem dazugehörigen Werk anhören und seine Impressionen zu einem audio-visuellen Gesamtkunstwerk verschmelzen lassen. Die Compilation wird mit Beginn der Messe für die ersten 5.000 Interessenten als kostenloser Download erhältlich sein.

www.stroke-artfair.com/stroke_music.php


5. Open Air Party Location

Während der STROKE.ARTFAIR werden auf dem Zenith Gelände eine Vielzahl von DJ’s das Abendprogramm gestalten, die einen Mix aus HipHop, House, Drum’n’Bass und elektronischem Allerlei spielen werden. Der OpenAir-Partybereich ist an jedem Abend (kostenfrei) von 20 – 2 Uhr geöffnet. Unter anderem spielen hier einige Urgesteine der Münchner Clubszene von LaBoutique und weitere Überraschungsgäste. Näheres zum Partyprogramm und den DJs unter:

www.stroke-artfair.com/besucher.php


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *